Microsoft Security – Update

Hi,

braucht jemand noch so ein Microsoft Security- Update? Ich hätte da noch ein paar tausend unbenutzte in meinem Spamfolder rumliegen, die ich gerne abgeben würde. Jemand Interersse? (mehr …)

Mein erster Besuch bei SUBWAY :-)

Ja, ich war jetzt auch bei der Fastfoodkette, von der mir die Leute in der Newsgroup de.alt.fan.fastfood immer vorgeschwärmt haben. 😉 (mehr …)

MP3 – Linkliste

Ausm kritletter, als Erinnerung für mich, dass ich da doch nochmal reinsurfen wollte, wenn mehr Zeit vorhanden ist:
„Ungewöhnlichen Klängen wie mittelalterlicher Musik oder Kompositionen mit selbst gebastelten Instrumenten lauschen. Wer es extrem mag, kann den Geraeuschen kaputter Festplasten lauschen oder den ersten Aufnahmen Edisons auf Wachszylindern von 1888.“: www.kittyspit.net/erik/mp3/linkpage.html

Der „D-Virus“ ist in der Staatsbibliothek Hamburg ausgebrochen!

Zumindest scheinen sie kein „D“ mehr schreiben zu können, wie man in ihrer Stellenanzeige lesen kann… Und was meinen die mit „Fähigkeit zu konzeptionellem enken und Ge 43d stalten“?
Kreatives Gestalten von Stellenanzeigen?
Und falls sie nur kurzzeitig geschaltet ist – hängt auch nochmal unten dran… Kann denen vielleicht mal jemand eine neue Tastatur schenken? :hm: :p (mehr …)

hamburg.de in 22 Sprachen

Hätte ich nicht gedacht, aber auf hamburg.de gibt es tatsächlich Stadtinformationen in nicht weniger wie 22 Sprachen. Andere Städte bieten da grade mal 3 oder 4 Fremdsprachen an – Englisch, Franzoesisch, vielleicht noch Italienisch und die Sprache des nächstgelegenen Nachbarlandes, aber gleich 22 verschiedene finde ich dann schon – ouf…

Optische Täuschung

Hm, irgendwie faszinierend…

Sensation: Wasserabweisender Waschlappen erfunden

Aus der TAZ:
Schwedischen Wissenschaftlern ist eine sensationelle Erfindung gelungen: Laut einem Bericht der Zeitung Svenska Dagbladet entwickelte ein Forschungsteam der Universität „Lunds Universitet“ einen komplett wasserabweisenden Waschlappen. (mehr …)

Sandworldfotos

So, zwar nicht mehr ganz Sonntag, wie vermutet, aber jetzt sind die Fotos von meinem Sandworldbesuch doch online.
Sind leider aufgrund des doch recht bescheidenen Wetters ebenso, aber vielleicht erfreut sich ja trotzdem jemand an denen, der nicht selbst dort war. 🙂

Rudi Trapatoni

Wad hev we lacht… Das Interview von Rudi „Trapatoni“ Völler nach dem gestrigen Grottenkick gegen Island im Originallaut – leider nur in der schriftlichen Variante, als mp3 oder gar moviefile wäre es sicherlich noch geiler.
Als Erinnerung auch nochmal das Spieler spiele wie Flasche leer Interview von Trapatoni, an das ich mich gestern recht stark erinnert fühlte.

Sandworldfotos sind gut geworden…

…ich brauche aber trotzdem noch einige Zeit, bis ich sie hier auf den Server geladen habe, da mir der Speicherplatz ausgeht und das Umlagern nicht mehr benötigter Daten noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wird („Was ist notwendig, was brauche ich nicht mehr…“).
Sonntag oder so vielleicht…