Großbritannien bekommt Einblick in Windows-Quellcode

Weil die Briten beim bombadieren der irakischen Bevölkerung den Amis helfen wollen, dürfen sie als Belohnung mithelfen, im Quellcode des erfolgreichsten amerikanischen Softwarepruduktes weitere Fehler zu finden (heise.de).

Zeitformat im rss-Feed geändert

Ich habe mein Zeitformat im rss-Feed von „r“ nach „d.M y @B“ geändert (Erläuterung), ich hoffe, das stellt kein Problem bei euch dar? Ist nämlich für meinen klipfarm.klip günstiger.

Künstliche Angebotsverknappung bei Leichenteilen

Bild von n24Amerikanisches Altmetall
Von n24.de: Einen Tag nach der Katastrophe hat sich der Verdacht verstärkt, dass Fehler oder Schäden auf der linken Seite der Raumfähre zu dem Unglück geführt haben können. (mehr …)

Pierre sein Foto

Mein Bruder wollte auch mal ein Foto von sich sehen

Mein kleiner Bruder meinte eben, er wolle auch mal ein digitales Foto von sich sehen, und nicht immer nur Fotos irgendwelcher anderen Leute… Hm, nunja, wenn er es unbedingt möchte… :o)

Kleines Kickturnier zwischenduch

Flash-Fussball, mitlerweile auch mit geschützten Slots spielbar.

WinAmp und was ich grade höre…

Hmpf, da musste ich doch auch mal bei diesem netten Spielchen mit dem „Was dudelt grade mein WinAmp“ mitmachen… Demzufolge könnt ihr jetzt immer sehen, was ich grade höre (oder auch nicht).
Ganz glücklich mit der momentanen Lösung bin ich allerdings noch nicht…
Verwendet habe ich dafür das WinAmp-Plugin „Vyk Tor XML Server„, welcher für diesen Zweck aber etwas oversized erscheint- hätte ich es nicht entfernt, könnte ich damit mein WinAmp von überall fernsteuern, will ich aber gar nicht, weil ich eigentlich nur dann WinAmp laufen habe, wenn ich am Rechner sitze.
Ist irgendwie nicht so der Hit, im WinAmp einen www-Server laufen zu haben, der die Webseite erzeugt, eine hochzuladende Textdatei hätte den Vorteil, dass keine Fehlerseite angezeigt wird- sondern „schlimmstenfalls“ nur, dass ich vor 10 Stunden mal was gehört habe…

Ferner missfällt mir die Einbindung in die Seite. Ich habe mich für ein iframe entschieden, da ein php-include eine recht umfangreiche Fehlermeldung auswirft, wenn mein Winamp mal nicht läuft (was zwar selten ist, aber doch vorkommt…). Mittels iframe habe ich die Fehlermeldung (Seite nicht gefunden..) dann wenigstens raummäßig unter Kontrolle, aber lieber wäre es mir schon, wenn es eine php- Lösung wäre, die ich includen kann, und für den Fall, dass mein WinAmp nicht läuft, wird eben einfach nur jenes ausgeworfen, keine riesen NichtGefunden-Seite.

Klasse wäre natürlich, wenn gleich noch eine Statistik über die häufigsten Stücke oder Gruppen angelegt werden würde…

Vielleicht fällt jemanden ja ein nettes Tool dafür ein, mit dem ich mich wieder von diesem etwas misslungenem Teil trennen kann…?

Gebt jedem Surfer einen eigenen Bot!

Von www.subotnik.tk: Wer sich im Netz bewegt, wird beobachtet. Täglich wachsen die Datenbanken, in denen diverse Firmen emsig Daten über ihre Kunden sammeln. Wie kann man sich dieser „Spionage“ entziehen? (mehr …)

Deutschland sucht den KeineAhnungWas

Mist, jetzt habe ich mir das doch mal angeschaut, und – oh Gott – ist die Show schlecht. 🙁

Das Problem mit der Rechtsschreibung…

Die neue deutsche Rechtscheibung schlägt echt voll zu, wenn sie zu einer Rechtsschreibung wird. Interessanterweise wollen mir denn ausgerechnet die Rechtsschreibungskönner ein Program für die Rechtsschreibüberprüfung andrehen… (mehr …)

Erfolgreiche Lohnverhandlung mittels .pdf

lohnverhandlung.pdf (28.191 Byte)