Wortlog – Jenseits der Vernunft

Nomen est omen? Wieso soll man sich denn zum lesen eines Weblogs in jenem anmelden? Wird es halt nicht mehr gelesen…
Komische Variante, einerseits was für die Öffentlichkeit niederschreiben zu wollen, und diese Öffentlichkeit andererseits dann auszusperren. Schade zwar – ich fand das Wortlog immer recht interessant – aber zwangsweise registrieren zum lesen das ist doch nun wirklich völliger Mumpitz.

Keine Galle – Bilder in Bildergallerien :(

Wieso kann man eigentlich in keiner der 116.000 bei google gelisteten Bildergallerien Bilder einer Galle sehen? Weil eine Galle „ie!“ ist?
Oder warum nennen die 116.000 Leute ihre Bildergalerie bloss alle Bildergallerie? Wollen die zwischen den 675.000 Leuten, die dieses so schwierige Wort richtig schreiben können, bloss auffallen? (mehr …)

rss.blogstreet.com hat meine Feed – Subscribeliste vergessen :(

Blah! :kotz: Da wundere ich mich, dass ich keine neuen Blogmeldungen mehr reinkriege, und dann muss ich feststellen, dass rss.blogstreet.com/ meine gesamte Subscribeliste in die Tonne gekloppt hat.|-[ (mehr …)

Eine zweite Katze muss her!

Noisy putzt sichIch denke schon seit einiger Zeit darüber nach, dass ich eigentlich eine weitere Katze herholen müsste… (mehr …)

Smilies sind doch was nettes…

…und ich wollte sie hier schon lange grafisch darstellen, aber mir fehlte zunächst die Zeit, dann das Können, und dann wieder die Zeit.:hm:
Beim Können half mir jemand vom blaze.at – Blog (Danke!) entscheidend nach, bei der Zeit konnte ich mir nur selbst helfen…. (mehr …)

Ich bin politisch mit dem Dalai Lama verwandt!

Politisches Fadenkreuz

Glaubt man dem politischem Kompass von digialronin.f2s.com (gefunden durch das daysofleisure.com – Blog), muss ich politisch eng verwandt mit dem Dalai Lama sein, mit einem leichtem Hand hin zu Nelson Mandela. 😉 (mehr …)

XMMS Infopipe

Nur ne kurze Notiz für mich – damit die Playlist auf dieser Webseite zukünftig nicht nur mit WinAmp, sondern auch unter Linux mit XMMS geupdatet wird: Infopipe

Mein Bruder hat Sommerferien…

…und ist seitdem erkältet.
Hat wohl einen zu unstetigen Lebenswandel geführt, zu lange vorm Rechner gehangen und mit irgendwelchen imaginären Mädchen auf sat1.de gechattet, dadurch zu wenig geschlafen, zu wenig Obst und Gemüse gegessen und so…
Naja, mit viel Glück wird er bis zum Ende der Sommerferien ja wieder gesund, so dass er wieder in die Schule gehen kann. 😀

Offene Medienzensur in Hamburg

Im TV: Blauer Bildhintergrund. Durchscrollender Text: „Der offene Kanal Hamburg hat seinen Sendebetrieb eingestellt.“
Im Radio: “ „. Nichts, nichtmal rauschen.
„Hamburger Mediengesetz verabschiedet! In ihrer Sitzung am 26. Juni 2003 hat die Hamburgische Bürgerschaft das neue Hamburger Mediengesetz verabschiedet. Damit muss der Offene Kanal zum 1. Juli 2003 sein Hörfunk- und TV-Programm einstellen.“
Offenkundig war es dem Hamburger Senat ein Dorn im Auge, dass sowohl im Fernsehen als auch im Radio frei berichtet werden konnte, ohne eine Möglichkeit, die dort gemachten Aussagen zu zensieren – wie es bereits seit mindestens einem halben Jahr mit sämtlichen Demonstrationen im Innenstadtbereich erfolgt, welche entweder direkt verboten, oder aber in menschenleere Strassenzüge ausserhalb der Innenstadt verdrängt werden. (mehr …)

Katharine Hepburn gestorben

Schade.:(
tagesschau.de: Bericht, Bildstrecke, Video – Nachruf;(