Zwei Fussball – Links

Heute einfach mal zwei Fussball – Links: Zum einen auf fussballperspektiven.de, einem Onlinemagazin über Fussball in Medien und Gesellschaft, welches ein bischen im Stil der verblichenen 1/4 nach 5 daherkommt (St. Paulifans werden es vielleicht noch kennen), also so ein bischen den Fußball lifestylemäßig umschreibt.
Zum anderen ein Link auf das Bundesliga – Blog, wo es genau um jenes geht, verbunden mit dem ein oder weiterem Gimmick (wie aktuell grade einem Video, welches kuriose Fussballtore zeigt) oder Fussball – Quiz – Quizz – äh, Fussball – Quizze (oder so, hehe).

St.Paulis Pokalsieg führt zu Serverüberlastung

Die letzten Tage waren meine Seiten nicht mehr erreichbar – St. Pauli zog ins DFB – Pokalhalbfinale ein, und schwupps, wollten wohl ein bischen zu viele Leute gleichzeitig meine andere Seite aufrufen, so daß der Server in die Knie ging bzw. meine Seite von meinem Webhoster – Hosteurope – vom Netz genommen wurde. Ich würde zu sehr die Perfomance der anderen Leute auf dem Webserver in den Keller ziehen und so… Alles weitere dazu gibts auf der DFB – Pokal – Notausgabe von The hell of FC St. Pauli, hehe.
Also zukünftig doch nen eigenen Server, damit beim Halbfinale im April nicht alles den Bach runtergeht (wie soll das erst nach einem weiteren Sieg im Pokal werden, wenn wir dann evtl. bereits in der kommenden Saison im UEFA – Cup spielen?!)…. Naja. Und auch hier werde ich alles mal ein wenig eindampfen und aufs nötigste reduzieren, auf das den anderen 500.000 Leuten auf dem 286er von Hosteurope noch ein bischen Rechenleistung überbleibt. 😉

DFB – Pokal Viertelfinale: St. Pauli – Werder Bremen

Und jetzt alle…:
Anflehender SmileyPokal - Smiley
St. Pauli - Flagge

Sensible world of soccer

Kennt noch jemand den Amiga – Spieleklassiker „Goal!“ oder „Sensible World of soccer“? Wenn ja – schaut euch mal Eat the whistle an! Läuft auf Amiga, Windows, Linux, Macintosh und allen weiteren, die SDL-Lib unterstützen. Fifa kann einpacken, Spielspass gibts bei ETW!

Der hsv – eine große Nummer in Europa!

Und im interessanten Reiseführer zur WM im Guardian daher als FC Hamburg bezeichnet, ja, man kennt diesen renomierten europäischen Spitzenclub namens hsv! 😀
Singing: In Europa – kennt euch keine Sau….

Fußballfans: Sie können sich ihre Wappen selber basteln

Schon wegen Bierbecherwürfen werden Stadionverbote verhängt. „Auf der Kurve”, sagt Klaffke, „sollte es aber gewachsene Rituale geben, die toleriert werden.” Denn längst werde die Jugendkultur der „Ultras” eingeholt von einer „Klingelton-Generation”, die mit Freundin im Arm und Fanshop-Tüte in der Hand ins Zentrum des Fanblocks eindringt, das doch nach alter italienischer Sitte den Ultras gehört, und sich dann, wenn die ganze Kurve hüpft, über Schmutzflecken auf ihren empfindlich weißen Turnschuhen beschwert. Das klingt nach jener Arroganz, die den Ultras oft vorgeworfen wird Weiter in der FAZ. Wirklich sehr gelungener, lesenswerter Artikel von Andreas Rosenfelder, wie ich finde.