WM – Städte: Blick aufs Wesentliche

Ist immer wieder belustigend, was in anderen Ländern über die WM – Städte geschrieben wird, und dort natürlich insbesondere im Blick auf Hamburg und den Hamburger SV. 😉
Man scheint diesen Verein dort entweder gar nicht zu kennen oder nur unter ferner liefen– ganz im Gegensatz zum glorreichen FC St. Pauli. (mehr …)

Der hsv – eine große Nummer in Europa!

Und im interessanten Reiseführer zur WM im Guardian daher als FC Hamburg bezeichnet, ja, man kennt diesen renomierten europäischen Spitzenclub namens hsv! 😀
Singing: In Europa – kennt euch keine Sau….

_Wir_ sind St.Pauli – kein Platz für Nazis!

Liebe Nachbarn und Nachbarinnen auf St. Pauli,
bestimmt haben einige von Euch mitbekommen, dass am vorletzten Wochenende in Hamburg ein rechtsradikales Konzert stattgefunden hat, bei dem ca. 300 Neonazis aus ganz Norddeutschland anwesend waren. Dieses Konzert hat nicht wie sonst irgendwo in der niedersächsischen Provinz stattgefunden, sondern genau dort, wo wir wohnen: Mitten auf St. Pauli. Am Nobistor. Im zweiten Stock zwischen den Clubs Weltbühne, Click und Echochamber. (mehr …)

Ich liebe die ARGE Hamburg

Habe ich eigentlich schon gesagt, dass ich die ARGE Hamburg, die Arbeitslosenhilfeempfänger betreut (oder betreuen soll) geradezu liebe? Ich bin denen unendlich dankbar dafür, dass ich am Monatsvierten noch immer kein Geld habe, also deutlich einen Monat nach Antragsabgabe… (Achtung, Kiezblo(g/ck)untypisch dieses Mal recht lang…) (mehr …)

Dreiviertel Zehn oder Viertel vor Zehn oder die wo

Beim Zappen kurz bei Bayern 3 hängengeblieben und mich gewundert, wieso 21:45 Uhr dort als „Dreiviertel Zehn“ bezeichnet wurde… (mehr …)