18.03.2001: St.Pauli – Chemnitzer FC 3:0

18. März 2001 | Von | Kategorie: Berichte

In einem mäßigem Spiel besiegte der FC St.Pauli soeben recht ungefährdet und ohne sich sonderlich anstrengen zu müssen den Chemnitzer FC mit 3:0.


Besondere Vorkommnisse: Mitte der 2. Hälfte sieht ein Chemnitzer Gelbrot. Ferner versuchte direkt im Anschluß an das 3:0, noch bevor die Torpogomucke angeschmissen werden konnte, ein Rettungshubschrauber auf dem Rasen zu landen, brach dieses Unterfangen aber ab, als er die ratlosen Spieler sah, die irgendwie nur jubeln, aber doch ganz gerne noch weiterspielen wollten.
Mehr vom Spiel, sobald ich den Übersteiger durchgelesen habe (man muss schließlich Prioritäten setzen…).

Tore: 1:0 Rath (27.), 2:0 Kolinger (67.), 3:0 Konetzke (87.)
Zuschauer: 16.500

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar