Am Sonntag Faschodemo in Hamburg

16. November 2001 | Von | Kategorie: Aktionen

Ein Grund dafür, dass das Amateurderby zwischen St.Pauli und dem hsv nicht am Sonntag stattfinden konnte, sondern auf Montag verlegt werden musste, war der, dass am Sonntag eine Faschodemo in Hamburg stattfindet, die offenbar einen Großteil der Polizisten binden wird. Anbei der Infotext von nadir.org zu dieser Faschodemo:

Am kommenden Sonntag ist mal wieder Volkstrauertag (bzw.“Heldengedenktag“,). Über Internet (Aktionsbüro Norddeutschland)mobilisieren Neonazis seit heute (15.11.) wie schon im letzten Jahr zum Kriegsklotz am Dammtorbahnhof in Hamburg. Von ihnen ist das ganze als deutschlandweit geplant. Seit mehreren Wochen wurde auf derselben Homepage mit einer “ behördlich genehmigten Versammlung an einem interessanten Ort“ geworben. Das ganze soll um 14 Uhr beginnen. Im letzten Jahr war der Kriegskotz weiträmig abgesperrt und die rund 70 Nazis wurden mit der U-Bahnlinie U1 bis zum Stephansplatz gefahren.

Schreibe einen Kommentar