Erste Eindrücke der neuen Vereins- Homepage

10. Oktober 2001 | Von | Kategorie: Kolumne

Tja. Womit soll ich anfangen? Vielleicht mit dem unwesentlichsten Punkt, nämlich damit, dass die Seite vor dem Launch offenbar nicht auf Benutzbarkeit getestet wurde?
Anders kann ich mir diese ganzen Funktionsfehler (bzw. das Nichtfunktionieren) nicht erklären.

Eine Benutzung der Seite mit Opera ist so beispielsweise überhaupt nicht möglich, gesagt wird einem das nicht, denn eine Fehlermeldung sagt etwas derartiges nicht aus.

Ich habe mich 10 – 15 Mal als User angemeldet, und nie konnte ich mich anschliessend unter diesen Userdaten einloggen. Es gab beim Anmelden keine Fehlermeldungen. Ging wunderbar durch. Bis ich dann feststellen durfte, dass eine Anmeldung via Opera schlichtweg nicht möglich ist.

Warum nicht? Was sind da für crude Scripte im Einsatz? Mit Netscape gibt es änliche Probleme… Hätte ich mir denken können, bei der Webseite der Firma, die die St.Pauliseite gemacht hat. Scheint für die nur der Internet Explorer zu existieren.

Aber auch mit dem Browser, mit dem die Seitenersteller offenbar ausschliesslich gearbeitet haben (den Internetexplorer) gibt es mehr Probleme als das was klappt.

Hat man es irgendwann endlich mal geschafft, sich anzumelden (was einen nicht einfach gemacht wird, denn die Verbindung geht währenddessen laufend flöten….), kann man mit dieser Anmeldung dennoch nichts anfangen. Die Loginprozedur dauert länger als der Cookie bzw. die Session- ID Gültigkeit besitzt- und das bei einer 2 MBit- Leitung. Was sollen ISDN- oder gar Analoguser dann noch auf der Seite? Irgendwie wird man permament ausgeloggt, noch bevor man sich richtig eingeloggt hat.
Hat man sich dann zufällig doch mal eingeloggt, darf man nichts falsch machen. Unter falsch machen versteht man vieles- beispielsweise ein Rückwärtsblättern, einen Reload oder änliches.

Da ist es nur konsequent, dass einem beim betreten der Seite sämtliche Browser- Bedienmöglichkeiten weggenommen werden- es gibt weder eine Statusleiste, noch gibt es die Buttons, noch die URL- Zeile.
Und damit man sich diese nicht erhalten kann, wird konsequenterweise jeder Link per Javascript geöffnet. Wirklich klasse gelöst.

Und dass dieses Flashintro, was man dank des rumgezittere auch nicht abbrechen kann (wozu also der Skip- Button?) spätestens beim dritten Besuch nur noch nervt, muss man sicherlich auch nicht erwaehnen. Ich hätte gerne einen Intro- Start- Button, das wäre wesentlich sinnvoller. Aber der FC scheint nicht ernsthaft damit zu rechnen, dass die Leute nochmal auf die Seite kommen. Könnte er bei Nicht- St.Paulifans durchaus Recht mit haben.

Das Forum ist kein Vergleich zum Fanforum, die Links sind veraltet, die News sind veraltet („Das Millerntor auf dem Heiligengeistfeld bietet Platz für 20551 Zuschauer“), meine Browsereinstellungen werden verändert, man wird laufend ausgeloggt, es funktioniert nichts so, wie es funktionieren soll. Ich frage mich ernsthaft, wieso man die Seite nicht vorm Launch getestet hat.

Liebend gerne würde ich ja auch mal was nettes über die Seite sagen. Naja, eine Kleinigkeit gibt es da sicherlich- das einzige nette auf der Seite sind die Ideen, die hinter einigen Sachen stecken. Solange man diese Ideen aber nur gelegentlich und mit viel Glück (und Geduld) zu Gesicht bekommt, sind sie witzlos.

Mir ist im Moment die Lust vergangen, mich näher mit der Seite zu beschäftigen- zumahl ich da scheinbar ja nicht willkommen drauf bin- wenn mir schon von denen vorgeschrieben wird, welchen Browser ich zu verwenden habe, wie gross mein Fenster zu sein hat und welche Funktionen im Browser ich nutzen darf.

Nett auch, dass man sich nach der Anmeldung einen anderen Usernamen aussuchen kann- aber sich dann dennoch weiterhin unter den alten einloggen soll. Darauf hingewiesen wird man natürlich nicht. Ist ja auch logisch, man holt sich ja einen geänderten Usernamen, um sich dann auch weiterhin unter den alten einzuloggen. Nun werden einige sicherlich fragen, wieso ich mir überhaupt einen anderen Usernamen genommen habe- naja, unter „Kiezkicker“ hatte ich mich ja zehnmal versucht anzumelden, was nicht klappte- meine Usernamen- und Passwort- Kombination war beim Einloggen stets „ungültig“- so dass ich mich dann irgendwann mal als „Stefan_KK“ angemeldet hatte. Komisch, dass das dann sofort klappte.

Was nuetzen lustige Features auf einer Seite, wenn die Funktionalität dieser Seite gleich Null ist?

Wo ist der versprochene Chat? Ist es so schwer, ein kleines Applet zu installieren, um sich in den Channel #fcstpauli im irc-net einzuklinken? Da lädt man sich kurz jirc herunter, und fertig ist der Chat. Null Programmieraufwand, perfekt in das eigene Design einsetzbar und tausendfach erprobt. Ausserdem wesentlich ausfallsicherer wie der alte Chat auf der offiziellen Seite, da dezentral auf zig verschiedene Rechner verteilt.

Was soll dieses Minifensterchen, was nach dem Betreten der Seite offen bleibt? Soll das bezwecken, dass man zukünftig immer mit so einem Minifenster den Browser startet (denn der merkt sich die zuletzt geöffnete Fenstergröße, und das wird vermutlich jenes Nutzlosminifensterchen sein)?

Haben die die Seite vor dem Launch mal durchgetestet? Und wenn ja, wieso ist denen nicht aufgefallen, dass sie in keinster Weise benutzbar ist?

10 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Muss deine Test´s bestätigen, eigentlich schade. Schließlich wurden viele auf die neue Seite „heiß“ gemacht und doch ins kalte Wasser geschmissen. Und für das, was hier präsentiert wird, ist zu viel Zeit ins Land verstrichen und dem Verein außerdem unwürdig. Ich hoffe auf Änderungen, denn diese Seite ist schließlich das Aushängeschild eines Vereins und meist die erste Anlaufstelle für Vereinsfremde oder Sympathisanten.

  2. Man sollte dem Webmaster mal schreiben, das nicht geht ! Auch Mmit IE6.0 und ISDN. Und mit IE5.0 und Firmenleitung auch nicht! Ich kann mich nicht anmelden. *seufz* Und ein Kommentar , ob die alten“ Forum“ Pinwand namen noch klappen , wäre auch nett gewesen.

  3. Die alten Namen funktionieren offenbar nicht mehr (soweit ich das beurteilen kann), jedenfalls konnte ich mich mit denen nicht einloggen.

    Und mit der eigenen Netzanbindung haben die Probleme nichts zu tun.

  4. pleiten, pech und pannen!?! so was ist ja normal in der entstehungsphase – aber wie gesagt, in der entstehungsphase! vom mac aus ist das teil fast gar nicht anschaubar. netscape gar nicht und explorer bis zur startseite. danach geht nix mehr. und sehr lustig beim einstieg ist das das fenster erst wackeltu und dann der gong kommt 😉 …mal abwarten!

  5. Aktuell bin ich mit Opera eingeloggt. Es scheint an der Seite gearbeitet zu werden…

  6. Ja klappt jetzt und noch was dazu :

    Um 11.37 Uhr geantwortet !

    ;-))

    Moin, die Jungs arbeiten dran…
    MfG
    FC St.Pauli
    —–Ursprüngliche Nachricht—–
    Von: Heinrich Reder
    An: info@fcstpauli.de
    Gesendet: Donnerstag, 11. Oktober 2001 11:15
    Betreff: Webseite

    Moin aus Hamburg

    Wann geht die Webseite richtig ?
    Wann kann man sich reg lassen ?
    Wann gibt es keine Fehlermeldungen mehr?

    Heiner Reder

  7. Unglaublich! Ich frage mich wirklich wer diese Pfuscher (Sorry, Jungs + Mädels von der Medienwerft) ans Werk gelassen hat. Ich kann mir gut vorstellen, was diese Leute für diese Arbeit kassieren – wär für professionelle Arbeit ja auch in Ordnung – aber das abgelieferte ist echt mies.

    Und um nicht nur zu mosern: ich hätte eine längere „Entwicklungszeit“ gerne in Kauf genommen für eine funktionsfähige Seite!

    Entweder hat die Medienwerft nicht die Leute dazu, oder sie wollen es einfach nicht anders … *no comment* Stefan alias „Anonymous“

  8. Ich bin zwar gerade auch erstmals mit Opera auf die Site gekommen (gestern nur das Intro ohne Ton), aber perfekt ist was anderes. Bei Vereinsnews, aktuelle Saison etc. fehlen die Scrollbars, so dass ich immer nur die obere Hälfte des Textes sehen kann. Aber vielleicht wird das ja noch.

  9. Markiere das Fenster, was Du scrollen willst, und benutz die Pfeiltasten.
    Oder kauf Dir eine Scrollmaus. Das mit den fehlenden Scrolleisten ist mir ja bspw. gar nicht aufgefallen, weil ich ja ohnehin immer mit meiner Maus scrolle und keine Scrollbalken verwende. 😉

  10. Kurz angehaengt: Nicht ich. 😉

Schreibe einen Kommentar