FCN-Kicker müssen für Fans zahlen

24. April 2001 | Von | Kategorie: Seltsames

Die Strafe folgt in Nürnberg auf dem Fuße. Nach sechs sieglosen Spielen in Folge und drei Heimniederlagen im Frankenstadion greift die Vereinsführung des FCN jetzt durch.
Eine Strafmaßnahme ganz besonderer Art hat sich der Klub für seine etwas schwächelnden Spieler ausgedacht. Um die Fanunterstützung für das nächste Auswärtsspiel am kommenden Sonntag bei Rot Weiß Oberhausen sicherzustellen, werden die Spieler dazu verdonnert, zehn Fanbusse zu finanzieren.
Quelle: www.bundesliga.de

Schreibe einen Kommentar