Sonntag wird das Trainingsgelände Kollaustraße eröffnet

27. Juni 2001 | Von | Kategorie: Termine

Diesen Sonntag von 13 bis 20 Uhr präsentiert der FC St. Pauli und Raffay das neue Trainingsgelände an der Kollaustraße, auch die Profis des FC St. Pauli stellen ihren Fans und Freunden das neue Zentrum in Niendorf vor.


Moderatoren von Radio Energy 97.1 führen durch das Programm, dessen erster Höhepunkt um 14.00 Uhr die Autogrammstunde mit der Erstligamannschaft des FC St. Pauli sein wird. Um 15.00 Uhr startet ein Fußballturnier mit den Profis, der Raffay-Betriebssportmannschaft sowie St. Pauli-Alt-Profis und Spielern, die bei Ricardo.de einen Platz im gemischten Team ersteigert haben.

Am ganzen Nachmittag gibt es Versteigerungen von Ricardo.de und wertvolle Preise beim Raffay-Gewinnspiel und an der elektronischen Torwand von Securvita zu gewinnen. Alle Erlöse fließen in die Jugendarbeit des FC St. Pauli. Essen und Getränke gibt es zu familienfreundlichen Preisen, eine Hüpfburg, Riesenkicker und das Golden Goal lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Auf der Bühne spielt die Gruppe MIR eine Neuauflage des Titels „Niemand siegt am Millerntor“, von 19 bis 20 Uhr tritt die Sängerin Kimia mit aktuellen Cover Songs auf.
Datum: Sonntag, 1. Juli 2001
Zeit: 13.00 bis 20.00 Uhr
Ort: FC St. Pauli Trainingsgelände an der Kollaustraße Eingang über Niendorfer Str. / Langenhorst)
Eintritt: Frei
Wichtiger Hinweis: Besucher werden gebeten öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen (HHA-Bus 102 bis Niendorfer Str.) da unmittelbar am Trainingsgelände keine Parkplätze zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar