Spieltage 19-24 terminiert

14. Dezember 2001 | Von | Kategorie: Termine

Der DFB hat heute die ersten Spieltage nach der Winterpause terminiert. Warum geht das nicht immer mindestens eineinhalb Monate vorher?

19. Spieltag
Samstag, 26. Januar 2002, 15.30 Uhr
TSV 1860 München – 1. FC Köln
VfB Stuttgart – Hamburger SV
SC Freiburg – 1. FC Nürnberg
FC St. Pauli – VfL Wolfsburg
Bayer 04 Leverkusen – FC Hansa Rostock
Schalke 04 – Bayern München
Bor. Mönchengladbach – 1. FC Kaiserslautern

Sonntag, 27. Januar 2002, 17.30 Uhr
FC Energie Cottbus – Werder Bremen
Borussia Dortmund – Hertha BSC Berlin

20. Spieltag
Samstag, 2. Februar 2002, 15.30 Uhr
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
Hertha BSC Berlin – SC Freiburg
1. FC Nürnberg – FC Energie Cottbus
Werder Bremen – VfB Stuttgart
Hamburger SV – TSV München 1860
1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern
Schalke 04 – Bor. Mönchengladbach

Sonntag, 3. Februar 2002, 17.30 Uhr
Bayern München – Bayer 04 Leverkusen
FC Hansa Rostock – FC St. Pauli

21. Spieltag
Dienstag, 5. Februar 2002, 20.00 Uhr
TSV München 1860 – Werder Bremen
VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg
FC Energie Cottbus – Hertha BSC Berlin
SC Freiburg – VfL Wolfsburg
Bor. Mönchengladbach – 1. FC Köln

Mittwoch, 6. Februar 2002, 20.00 Uhr
Borussia Dortmund – FC Hansa Rostock
FC St. Pauli – Bayern München
Bayer 04 Leverkusen – Schalke 04
1. FC Kaiserslautern – Hamburger SV

22. Spieltag
Samstag, 9. Februar 2002, 15.30 Uhr
Bayern München – Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg – FC Energie Cottbus
Hertha BSC Berlin – VfB Stuttgart
Werder Bremen – 1. FC Kaiserslautern
Bayer 04 Leverkusen – Bor. Mönchengladbach
Schalke 04 – FC St. Pauli
FC Hansa Rostock – SC Freiburg

Sonntag, 10. Februar 2002, 17.30 Uhr
1. FC Nürnberg – TSV München 1860
Hamburger SV – 1. FC Köln

23. Spieltag
Samstag, 16. Februar 2002, 15.30 Uhr
TSV München 1860 – Hertha BSC Berlin
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg
SC Freiburg – Bayern München
Borussia Dortmund – Schalke 04
FC St. Pauli – Bayer 04 Leverkusen
1. FC Kaiserslautern – 1. FC Nürnberg
Bor. Mönchengladbach – Hamburger SV

Sonntag, 17. Februar 2002, 17.30 Uhr
FC Energie Cottbus – FC Hansa Rostock
1. FC Köln – Werder Bremen

24. Spieltag
Samstag, 23. Februar 2002, 15.30 Uhr
Bayern München – FC Energie Cottbus
VfL Wolfsburg – TSV München 1860
Hertha BSC Berlin – 1. FC Kaiserslautern
1. FC Nürnberg – 1. FC Köln
FC St. Pauli – Bor. Mönchengladbach
Schalke 04 – SC Freiburg
FC Hansa Rostock – VfB Stuttgart

Sonntag, 24. Februar 2002, 17.30 Uhr
Werder Bremen – Hamburger SV
Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund

3 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. jetzt verfahren sie endlich wie gewünscht… und trotzdem wird gemeckert. Ich denke bei einigen wird ständige Meckerei mit kritischem Denken gleichgesetzt, bzw. verwechselt. Der Bauer meckert auch immer über zu viel Regen oder zuviel Sonne!
    oder herrscht da eine allgemeine Unzufriedenheit mit allem und jedem?
    Die sind immer schuld, ich hab immer recht oder wie. mich nervt es!

  2. Also , ich meine das ist nicht gemeckert, sonern richtig. Alle Spiele sollten mindesten 4 Wochen vorher zwecks Terminplanung feststehen! Und das was jetzt passiert ist, wäre eine Selbstverständlichkeit, oder ? DAS ein Kommntar gegeben werden muß ist fürchterlich… Und schade das Patsche das Tor nocht getroffen hat ! FORZA St Pauli

  3. Nebenbei ist es ja nicht so, dass ich jetzt zufrieden sein muss. Es ist naemlich nicht so, wie es der Urschreiber schreibt, dass es jetzt so ist wie es alle wollen, und ich dennoch noch mecker.
    Ich mecker desdwegen, weil das nur jetzt so ist- vor der Winterpause. Ich wette 100 Euro, dass es nach Ablauf dieser Spiele wieder so ist wie es in dieser Saison immer war- dass man eben nicht die Termine zwei Monate vorher terminiert, sondern im hoechstfalle zwei Wochen vor den Spielen (oder noch spaeter).

    Und darueber werde ich auch jedesmal wieder meckern. Da aendert es auch nichts, wenn ein Spieltermin das zweite Mal in einer saison fruehzeitiger terminiert wird (das erste Mal war in der Sommerpause).

Schreibe einen Kommentar