07.03.2002: St.Pauli Amateure – VfR Neumünster 4:2

7. April 2002 | Von | Kategorie: Berichte

Das 0:1 per direkt verwandelter Ecke (von links, oben rechts in den Winkel), das 0:2 durch einen klassischen Abwehrfehler, als plötzlch ein Nms- Spieler mutterseelenallein am rechten Strafraumeck auftauchte und eigentlich nur einzuschiessen bauchte, das 1:2 noch vor der Pause, danach dann noch beinahe ein wunderbar links unten an der Mauer vorbeigezirkelter Freistoss, der sich herlich Richtung Tor hereindrehte, aber dann doch noch pariert werden konnte.

Direkt nach Wiederanpfiff dann das 2:2, gegen Mitte der 2. Hälfte dann der Führungstreffer, danach hiess es dann etwas zittern, denn die Neumünsteraner hatten doch einige Chancen, und kurz vor Abpfiff dann gar noch das erlösende 4:2.
Nett auch der Neumünsteraner „Stummel“ („Wie viele X?e haste denn beim Trikot vor dem S?“ – „Stellt den als Masstabsgetreu ins Legoland!“ etc.).
Das ganze sahen 956 Zuschauer, davon schätzungsweise 100 aus Nms. Wunderbar, das wird nochmal richtig spannend. 🙂

Nächsten Freitag dann um 19:30 Uhr das Spiel gegen Scheiss Cordi.

Schreibe einen Kommentar