Braunschweigspiel: Südkurvenkartenbesitzer in die Nordkuve

9. September 2002 | Von | Kategorie: Offizielles

Wie bereits angedacht, macht der FC St.Pauli nun ernst und versetzt die Südkurvendauerkartenbesitzer beim Braunschweigspiel in die Nordkurve.

Für das Spiel an kommenden Mittwoch, den 11.09.2002, um 19.00 Uhr gegen Eintracht Braunschweig rechnet der FC St. Pauli mit 2.500 – 3.000 Braunschweiger Fans.

Aufgrund des enormen Interesses an dieser Spielpaarung hat sich der FC St.Pauli mit Eintracht Braunschweig auf die gegenseitige Überlassung eines höheren Gastkartenkontingentes als üblich geeinigt. Daher wird am kommenden Mittwoch der gesamte Stehplatzbereich der Südkurve mit Gästen aus Braunschweig besetzt sein. Unsere Dauerkarteninhaber der Südkurve müssen für dieses Spiel in die Nordkurve ausweichen. Der FC St. Pauli bittet dafür um Verständnis.
Die entsprechende Zahl an Einzelkarten für den Stehplatzbereich Nordkurve wurde natürlich aus dem freien Verkauf genommen.
Hamburg, den 06. September 2002
FC St. Pauli – Pressestelle –

Schreibe einen Kommentar