Neues Saisonziel ausgegeben

21. März 2002 | Von | Kategorie: Seltsames

2001-02-19 14:29:13 – Ja, ja, er hat es endlich auch gesagt!
Nachdem letzte Woche erstmals schon einzelne Profis von einem neuen Saisonziel gesprochen haben, legt Demuth nun nach dem Sieg gegen Duisburg und mitlerweile 39 Punkten nach. Endlich nicht mehr dieses „langweilige“ Saisonziel mit den „40 Punkten gegen den Abstieg sammeln“.

Nach dem Duisburgspiel sagte er folgendes:
„Wir haben 75 Minuten lang das Spiel bestimmt und uns am Ende dann sehr schwer getan, weil wir den Sack vorher trotz guter Möglichkeiten nicht zugemacht haben. Wenn ich jetzt mit unseren 39 Punkten noch vom 40-Punkte-Ziel sprechen würde, wäre es wohl etwas vermessen. Wir sind oben dran, wir wollen die anderen Mannschaften oben ärgern, wir wollen hoch – ein Muss ist das für uns aber nicht. Die Erfolge sind uns nicht zu Kopf gestiegen.“

Gut so. Nun also nicht mehr „40 Punkte gegen den Abstieg“ sammeln, sondern „die Mannschaften oben ärgern“. Grins, meint er mit „die Mannschaften oben ärgern“ die Erstligisten? Ich hätte nichts dagegen. 😉

Ohjeh. Ich habe grade mal nachgesehen, an welchem Spieltag wir letzte Saison 39 Punkte hatten. Es war der 31. Nun also bereits nach 21 Spielen. Ist doch nett, sowas.
Zum Glück ist diese grausame Zeit mitlerweile weit von mir weggerückt und durch einen sich anbahnenden Traum ersetzt worden…

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar