Polizei will angeblich Heimspiel gegen Aachen auf Sonntag, 11 Uhr verlegen

6. Dezember 2002 | Von | Kategorie: Seltsames

Laut Welt will die Polizei das Heimspiel gegen Aachen von Freitag, 19 Uhr auf Sonntag, 11 Uhr verlegen. Man hätte nachmittags dann die ach so gewalttätigen Demonstranten gegen den Senat besser im Griff. Machen wir halt ohne Spiel Freitagabend unsere Demo, als wenn es ein Spiel braucht, gegen den rechtspopulistischen Senat zu demonstrieren, oder spielt St.Pauli seit 4 Wochen etwa jeden Tag?!?
Währenddessen fanasiert Schill allen ernstes, man müsse das Giftgas, welches am 26.Oktober in Moskau 129 Geiseln den Tod brachte (die Geiselnehmer wurden dagegen allesamt erschossen) nach Deutschland, mindestens aber nach Hamburg importieren.

Will er sich damit jetzt etwa selbst vergasen, oder sollen so seine politischen Gegner umgebracht werden? Ja, wo leben wir eigentlich, wenn in Deutschland allen Ernstes wieder über den Einsatz eines solchen Gases auch nur laut nachgedacht werden darf?! Was kommt als nächstes?! Bau der Atombombe, um unliebsame Stadtteile zu entglasen und nebenher gleich ein politisches „Problem“ zu beseitigen?!?

Und Achtung! In der heutigen Onlineausgabe- jetzt bitte festhalten, ich lese sie nicht regelmaessig, und wurde auch nur drauf aufmerksam gemacht – der Bild steht auch folgendes:
Zitat:
Das gefährliche Gas solle bei russischen Behörden bestellt oder selbst entwickelt werden – inklusive einem Gegenmittel für die Beamten.

Es soll also in Deutschland genaus wie in Moskau ablaufen: Die Geiselgangster werden allesamt erschossen, die Geiseln zum grossen Teil vergast und die Polizisten kriegen anschliessend ihr Gegenmittel verabreicht. Super Idee…

Schill wandelt sich vom Rechtspopulisten zum Massenmörder, oder wie jetzt?! Reichen 129 Tote Theaterbesucher nicht als Nachweis, dass dieses Mittel bzw. dessen Einsatz eben nicht so ganz das Gelbe vom Ei war nicht aus?! Schill hebt immer weiter von der Realität ab… ob das vom zuvielem koksen kommt?

Schill muss endlich wech!!! Er ist ein Sicherheitsrisiko!

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Diesmal dann 19:00 Budapesterstr. Demo!

    Viva Bambule – No Schill!!

Schreibe einen Kommentar