Sonderzug nach Burghausen – schlechte Neuigkeiten von der Bahn

18. Oktober 2002 | Von | Kategorie: Offizielles

Liebe St.Paulifans, liebe Fanclubs, lieber Newsletter, liebe Burhausen-InteressentInnen, es gibt schlechte Neuigkeiten von der Deutschen Bahn!
Leider kann die Bahn uns keine Liegewagen zur Verfügung stellen!!!

Es gibt nur Abteilwagen mit 2 Toiletten pro Wagen und jeweils 6 Plätzen pro Abteil. Die Sitze sind ausziehbar, so daß eine Liegefläche machbar ist aber natürlich nicht den gleichen Komfort wie ein Liegewagen hat (Die Toiletten werden vor Ort gereinigt).

Das reduziert zwar den Fahrpreis aber auch die mögliche Erholung/Schlaf. Trotzdem sind wir so von dieser Idee überzeugt und wir wünschen uns einfach einen Sonderzug, um Burghausen wach zu rütteln, daß wir den trotzdem buchen werden.

Alle Reservierungen gelten weiterhin. Bitte meldet euch nur, wenn ihr nicht mehr mitfahren wollt !

Fahrtpreis: 65 Euro normal, 55 Euro für AFM-Mitglieder
Zustiegsmöglichkeiten:
Hamburg-Altona
Hamburg-Hauptbahnhof
Hamburg-Harburg
Hannover Hauptbahnhof
Göttingen Hauptbahnhof
Kassel-Wilhelmshöhe

Voraussichtliche An- und Abfahrtszeiten:

Samstag, 23. November um 21.00 Uhr ab Hamburg
Sonntag, 24. November um 9.30 in Burghausen
Sonntag, 24. November ab 18.00 Uhr von Burghausen
Montag, 25. November um 6.30 Uhr in Hamburg

Eintrittspreise:
Stehplatz normal 7,70
Stehplatz ermäßigt (Frauen, Rentner, Zivildienst, Bundeswehr, Studenten, Schüler und Arbeitslose) 5,50
Stehplatz Schüler bis 18 Jahre: 3,30

Sitzplatz normal: 13,20
Sitzplatz ermäßigt 11,–
Sitzplatz Schüler bis 18 Jahre: 5,50

Wir bekommen netterweise mehr als die 800, die uns zustehen (1000 Steh- und 670 Sitzplätze).

Vor Ort haben wir ein Lokal angemietet (SV Wacker „Sportpark“, das nur 200m vom Stadion und 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt ist) in dem auch ein Konzert stattfinden wird. Band ist noch nicht ganz klar, entscheidet sich aber die Tage.

Es ist eine Mottofahrt. Motto ist „Seefahrt“, d.h. Kapitänsuniformen, Matrosen, Smutjes, Piraten, Schiffe, Hafenarbeiter usw. Laßt eurer Phantasie freien Lauf.

Verkauf der Karten ab Dienstag, 5. November die Karten. Vorbestellte Karten können dann zwischen dem 5. und dem 19. November abgeholt werden.

Der Verein hat die Kosten für den Partywagen (2000 Euro) und 5 Euro pro Person übernommen als Dank für die Strapazen, die wir immer auf uns nehmen. Deshalb fahrt ihr für nur 65 statt 70 Euro bzw. 55 statt 60 Euro als AFM-Mitglied.

Dafür vielen Dank an die Vereinsführung und keinen Dank an die Bahn.

Hoffe, daß sich trotzdem 400 Leute finden.
Euer Fanladen

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Von Heiko:
    1. Selbstverständlich gibt es Fahrkarten mit genauer Wagen-, Abteil und Sitznummer. Wir werden die Abteile der Zusteigenden von Hannover, Göttingen und Kassel zusätzlich extra durch Zettel kennzeichnen und dann können schlafende des Feldes verwiesen werden.
    2. Stellt die Bahn einen Wagen mit 72 Plätzen ohne Berechnung hinzu, so daß wir die Abteile nur mit 5 Plätzen verkaufen werden. Das ist nicht viel aber schon eine kleine Erleichterung der Umstände.
    3. Wird es für die Südzecken einen weiteren Halt in Würzburg geben. Wir bieten eine Mitfahrt ohne Sitzplatzanspruch für die „kurze“ Strecke von Würzburg nach Burghausen und zurück für nur 20 Euro pro Person.

Schreibe einen Kommentar