St.Pauli-Willi ist gestorben

18. Juni 2002 | Von | Kategorie: Offizielles

Am Samstagabend verstarb ein großer St.Paulianer. Unter dem Namen „St.Pauli-Willi“, in der Fanszene, im Stadion und Stadtteil bekannt, schlief Willi Bruhnsen nach langer Krankheit friedlich ein. „St.Pauli-Willi“ wird nun in anderen Gefilden mit seiner legendären Tröte umher rennen (ohne Zaunbegrenzung!) und von dort den FC St. Pauli unterstützen. Wir werden ihn nie vergessen! [fcstpauli.de]

5 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Hallo Für mein Opa Gabs nur ein Verein St.Pauli ich stolz darauf so ein Opa gehabt zu haben.Seine tröte habe ich hier zuhaus ich glaube es wird zeit das ich in sein fuß stapfen tretten werde.

  2. Moin Parick,

    Viva #fcsp!
    Deinen Opa und „unseren St. Pauli – Willi“ wirst du mit der Tröte schätzungsweise nicht ersetzen können, ich erinnere mich noch, wie ich damals noch im Osten Hamburgs wohnte, als er mir im tiefsten Winter mit seiner Tröte und kurzen Hosen am U-Bahnhof in Wandsbek entgegenkam, da dachte ich noch, was denn das nun wieder für einer ist, schüttelte nur ungläubig mit den Kopf und ging ziemlich verstört weiter. 😉
    Na gut, damals wusste ich mit dem noch nichts anzufangen, das war noch in den ersten Jahren FC St. Pauli für mich – hach, er hat nen Platz in unseren Herzen…

    Nur – finde bitte nen eigenen Weg, Kopien von echten Originalen sind nie so gut wie das Original. 🙂

  3. […] an den ersten Sankt Pauli Ultra, Willi Bruhnsen, alias St. Pauli Willi, aus dem Jahr 2002. Seinem letzten. “Er war ständig in Bewegung, schrie und feuerte an, trötete kräftig in seine Schalmei und […]

  4. […] viele junge Paulianer ihn gar nicht kennen. Leider ist St. Pauli Willi mittlerweile verstorben. St.Pauli-Willi ist gestorben – […]

  5. […] viele junge Paulianer ihn gar nicht kennen. Leider ist St. Pauli Willi mittlerweile verstorben. St.Pauli-Willi ist gestorben – […]

Schreibe einen Kommentar