Umfrage zur Anreise zum Auswärtsspiel gegen den hsv

19. März 2002 | Von | Kategorie: Offizielles

Liebe St.Pauli-Fans, Das Derby rückt immer näher und somit auch die Frage nach der Organisation eines Bus-Shuttles für unsere Fans, um eine möglichst reibungslose An- und Abreise zum Spiel zu ermöglichen. Doch leider gestaltet sich die Planung schwieriger als erwartet, auch und gerade nach den Erfahrungen vom Hinspiel. Bei einem heutigen Treffen mit Vertretern der Polizeidirektion West, dem BGS, dem HVV und dem Hamburger SV ergab sich, dass es folgende Alternativen der Anreise gibt:

1. Es werden 2 Bus-Shuttles angeboten: Der traditionelle für HSV-Fans von der S-Bahn Stellingen bis zur Bus-Kehre an der Ost-Seite des Stadions und der gleiche wie beim Hinspiel von der S-Bahn Othmarschen bis zum Parkplatz grün. Von dort beträgt der Fußweg bis zum Stadion ca. 1,5 km.
Bei sehr starkem Regen kann es dort in der Abwicklung schwierig werden, da der Boden dann zu aufgeweicht für die Busse ist.

2. Es wird nur der Bus-Shuttle zwischen Stellingen und Stadion angeboten, der dann von beiden Fan-Gruppen genutzt werden kann.

3. Es wird kein Bus-Shuttle angeboten. Der FC St.Pauli empfiehlt seinen Fans die Anreise per S-Bahn nach Eidelstedt und von dort zu Fuß zum Stadion und versucht in Zusammenarbeit mit dem HVV, ab S-Bahn Sternschanze Sonderbahnen dorthin (und nach dem Spiel retour) einzusetzen.

4. Es wird gar nichts angeboten und man vertraut darauf, dass sich die Fans friedlich verhalten.

Nochmal zur Klarstellung: Es gibt keine anderen Möglichkeiten, da die theoretischen Alternativen aus verkehrstechnischen Gründen nicht durchführbar sind. Echt und ehrlich!

Um schnellstmöglich eine Entscheidung treffen zu können, möchten wir Euch bitten, uns bis Fr., d. 22.03., 11.00 Uhr, ein Meinungsbild an sven.brux@fcstpauli.de zukommen zu lassen.

Gruß
Sven Brux
– FC St.Pauli –

Schreibe einen Kommentar