Benefiz-Cross-Golfturnier der Natural Born Golfers

24. Juni 2003 | Von | Kategorie: Termine

Am Samstag, den 5. Juli, veranstalten die Natural Born Golfers in Hamburg ein Benefiz-Cross-Golfturnier für den FC St. Pauli. Dieses Turnier wird natürlich nicht auf einem Golfplatz stattfinden, sondern über vier spektakuläre Locations quer durch die Stadt gespielt.

Noch nie einen Golfschläger in der Hand gehabt? Kein Problem! Das Turnier beginnt mit einer Einweisung auf der Driving Range für alle Rookies durch die NBG-Instruktoren. Die Golfbälle werden danach u.a. vom Bunkerdach an der Feldstrasse, von einem Schiff auf der Elbe und im Stadion des FC St. Pauli geschlagen. Das letzte „Loch“ wird in alter „Natural Born Golfers – Manier“ in die Party- bzw. Abendlocation gespielt. Hier gibt es dann auch die NBG-Pokale für die Gewinner und den obligatorischen Umtrunk.

Neben einigen Prominenten, wie beispielsweise Detlef Buck, Marek Erhardt, Jan Fedder u.a., die ihre Teilnahme zugesagt haben, besteht auch für weitere vierzig Interessierte die Möglichkeit, an diesem Turnier gegen einen nach oben offenen „Teilnahmebetrag“ teilzunehmen. Die vierzig Höchstbietenden erhalten den Zuschlag, wobei das Mindestgebot bei 100 Euro liegt. Zusätzlich werden unter allen FC St. Pauli – Dauerkartenbesitzern noch 2 Startplätze verlost.
Interessierte Mitspieler können ihr Gebot abgeben unter: E-Mail: sven.brux@fcstpauli.de Tel.: 040/317 874 -24 oder Fax: 040/317 874 -29

Hamburg, den 24. Juni 2003
FC St. Pauli Pressestelle

Schreibe einen Kommentar