Endergebnisse Fanclubturnier

2. Juni 2003 | Von | Kategorie: Offizielles

Ihr könnt ja auch ganz schön quengelig sein. Kaum ist das Turnier vorbei sollen die Ergebnisse schon im Netz sein. Für das nächste Mal suchen wir einen frewilligen Internet-Beauftragten, der zwischendurch einen Live-Ticker bemüht und die Endergebnisse laufend aktualisiert.
Freiwillige vor !

1. FG KiWi
2. Youngtimer JD
3. Arrogante Arschlöcher/ HWK
4. Skinheads St.Pauli
5. blödes volk
6. St.Pauli deluxe
7. Weißbraune Kaffeetrinker
8. Braun-Weiße Tulpen
9. Fischpisse
10. Interstadtpark
10. Die feuchten Biber
10. Kampftrinker
13. Karo-Engel
13. Harrys Vagabunden
15. BW Edel / RILBFHPA
16. 3Ecken11er
17. Olsborg
18. Welcome to hell
19. Hafenklang
20. Crazy Pauli Supporters
21. Modefansknabeweg
22. Carpe Diem
23. BW Unterhosen / Breite Masse
23. Outernationals
23. Good Guys
23. Harter Kern Neu-Wulmstorf
27. Intergalactic/Hotzenplotzcrew/42 (hsv)
27. Blunties Berlin
29. Suburbia
30. WKA Trullerbü
30. Modern Boys St.Pauli
32. Die Lächerlichen
33. Halli Galli
34. St.Pauli & der böse Wolf
35. Aktion Süd
36. Kartenschnorrer
37. Brown Hearts United
38. Maffick Moles
39. USP
40. Ad Astra
41. Problemzone (als reiner Frauen-Fanclub 4 Tore geschossen, mehrere SchiedsrichterInnen um den Verstand gebracht und Torhüter gefesselt)
42. Motorstpauli
43. FFA Husum
44. St.Pauli Lümmels
45. Palette Pauli
46. Netpirates
47. BW Mongos
48. Übersteiger
49. Diana?s Darlings
50. Arschrock-Jugend
51. Finnegans Hoops
52. Kurz nach eins
53. 12er Kette
54. Hell?s Bell?s
55. Basisstpauli
56. Kumba yo
57. Kiezwichtel
58. Minute 76
59. BW Maulwürfe (die unsportlich am zweiten Tag einfach nicht gekommen sind)
60. Chaoticker st.pauli (Respekt für euer Durchhaltevermögen, die Cheerleader, Choreographien und Anfeuerungen)

Danke an alle, die mitgeholfen haben beim Aufräumen, auf- und abbauen sowie an den Ständen, die mitgespielt haben, den undankbaren Job des Schiedsrichters/ Schiedsrichterin übernommen haben, die das Turnier zu einer tollen zweitägigen Veranstaltung gemacht haben.

Besonderer Dank geht an den Fanclub „Keep it Henzler“, die nicht teilgenommen haben aber sich an beiden Tagen komplett um den Astra-Pilz an den Plätzen gekümmert haben und sich nahezu um den Verstand gezapft haben. Großes Lob an euch (und natürlich auch an Rolf und Anette von der 12er Kette die ebenfalls stundenlang durstige Kehlen gelöscht haben)

Carsten Pröpper, Jens Duve, Klaus Ottens, Dirk Zander, Andre Golke, Heinz Weber und Jürgen Gronau haben sich für die Einladung zu kommen bedankt, konnten aber leider nicht vorbeischauen.
Andre Trulsen und Harald Stender waren allerdings vor Ort.

Noch ein paar Anmerkungen:
– Von 7 mitgebrachten Bällen von uns sind nur 2 wieder aufgetaucht. Der Rest hat neue BesitzerInnen oder wurde in die Büsche geschossen und dann nicht mehr rausgeholt.

– Wir haben diverse Fundsachen hier (T-Shirts, Handtücher, Pullover, Sonnenbrillen und ein Zelt)

– das Plazierungssystem war sicher nicht ganz fair aber das alle vom ersten Tag weitergekommen sind haben viele Leute als sehr nett empfunden und hat den Ehrgeiz vom ersten Tag etwas genommen. Wir wollten dann erst gar keine Urkunden machen, da ein Plazierung der Ausgeschiedenen der ersten beiden K.O.-Runden nicht gerecht und einfach möglich sei. Das haben wir dann nach sonntagmorglicher Beratung umgeworfen und doch Urkunden gemacht. Deshalb sind diese auch zum Großteil nicht unterschrieben (nur Harald Stender hat für die ersten 8 unterschrieben).
Für Tips zum nächsten Jahr oder beim Hallenturnier sind wir selbstverständlich mehr als offen, auch sonst Anmerkungen zum Ablauf/Reglement usw. und Vorschläge wie wir vielleicht noch weniger Aggressionen, unfaires Spiel und untereinander Angepöbel und Androhungen körperlicher Verweise hinbekommen natürlich auch.

Allen eine schöne Sommerpause, schont die Knochen und bis bald.
Euer Fanladen-Team

Schreibe einen Kommentar