Franz Gerber bleibt Trainer des FC St. Pauli

21. November 2003 | Von | Kategorie: Offizielles

Franz Gerber bleibt Trainer des FC St. Pauli. Der 49-Jährige entschied sich heute nach reiflicher Überlegung unter Berücksichtigung von Für und Wider zu Gunsten des FC St. Pauli. Damit will Gerber ein Zeichen setzen und allen engagierten Personen im Verein sowie den Fans deutlich seine Verbundenheit signalisieren.

Gerber, der in den vergangenen Tagen stark von Zweitligist Jahn Regensburg umworben wurde, möchte weiterhin alles dafür tun, dass sich der FC St. Pauli, zu dem er eine lange und enge Beziehung hat, sportlich weiter positiv entwickelt und sich auch wirtschaftlich wieder konsolidiert.

FC St. Pauli Präsident Corny Littmann: „Ich freue mich, dass Franz Gerber sich in dieser Phase für den FC St. Pauli entschieden hat und mit dem Verein und seiner Mannschaft den erfolgreich eingeschlagenen Weg weiter geht.

Hamburg, den 21. November 2003
FC St. Pauli Pressestelle

Schreibe einen Kommentar