Modifizierter RSS – Feed

6. Juli 2003 | Von | Kategorie: Last Updated

Moin, ich habe meinen RSS – Feed dahingehend modifiziert, dass man zumindest den Artikel – Anreisser ebenfalls mitgeliefert bekommt.
Ich hoffe, dass jetzt noch immer alles so wie erwartet funktioniert, er ist jedenfalls nachwievor ein valider Feed. Sollte es wieder Erwarten bei den Nutzern des Feeds zu Problemen kommen, bitte ich um eine kurze Nachricht.

Keine Tags zu diesem Beitrag.

5 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Könntest Du viellicht als Link zur Homepage, die URL http://www.kiezkicker.de/index.php eintragen?
    Die Startseite ist zwar ganz nett, ich muss sie aber nicht jedesmal sehen 😉

  2. Eigentlich solltest du beim aufrufen einer Seite direkt in dem Artikel landen, den du gerade anschaust. Der Link auf http://www.kiezkicker.de/ erfolgt nur, wenn man den Feedhomelink anwaehlt (wo es ja auch korrekt ist).
    http://www.kiezkicker.de/ taucht also lediglich in der Channelbeschreibung auf – in der Beschreibung des Items ist der Link zum jeweiligen Artikel – schau es dir im Browser an – welchen Reader benutzt du denn?

  3. NetnewsWire Lite (für MacOS X) –
    http://ranchero.com/images/nnw/hpss/mainWindow103.jpg

    Wenn es nur eine neue Meldung gibt, klicke ich direkt drauf, klar. Nur wenn es 2 oder mehr sind klicke ich auf „Feedhome“, damit ich sie nicht alle einzeln anklicken muss. Dann muss ich eben immer erst die Startseite „wegklicken“.

  4. Ah, verstehe.

    OK, ist erledigt, sollte beim nächsten Neuschreiben des Feeds wie gewünscht durchrauschen.
    Dafür musste dir das Logo jetzt aber im Feed selbst anschauen (ist lediglich 2228 Byte gross), irgendwie muss ich das ja zeigen, lol. 😉

  5. ja, danke! Funktioniert.

Schreibe einen Kommentar