Surfen für den FC St. Pauli

3. Juli 2003 | Von | Kategorie: Offizielles

FC St. Pauli „Retteraktion“ – Internet by Call für 1,910 Cent/min!
Der FC St. Pauli bietet ab dem 01.07.2003 einen Internet by Call – Tarif im Rahmen der laufenden „Retteraktion“ an. Fans des Vereins wird mit dieser Aktion die unkomplizierte Möglichkeit geboten, den FC St. Pauli zu unterstützen.

„Was für den einen Saufen ist, ist für den Anderen surfen“, so Präsident Corny Littmann zu dieser neuen „Einnahmequelle“ des FC St. Pauli.
Der Internet by Call-Tarif des FC St. Pauli wird mit 1,910 Cent pro Minute von Montags bis Sonntags 0:00 – 24:00 Uhr abgerechnet. Eine Einwahlgebühr wird nicht fällig.
Der neue Internetzugang ist bundesweit gültig. Die Abrechnung erfolgt im günstigen Sekundentakt über die Rechnung der Deutschen Telekom AG.

Der Tarif kann über die Einwahlnummer „01937401910“ genutzt werden. Als Benutzername und Passwort muss „retter“ in der DFÜ-Verbindung hinterlegt werden. Die Aktion ist zunächst auf vier Wochen begrenzt. Eine Verlängerung wird jedoch nicht ausgeschlossen.

Eine ausführliche Anleitung zur manuellen Einrichtung der DFÜ Verbindung sowie eine Software für die automatische Konfiguration stehen auf den Internetseiten unter www.fcstpauli.de zur Verfügung.
Hamburg, den 01. Juli 2003
FC St. Pauli Pressestelle

Schreibe einen Kommentar