Das Clubheim des FC St. Pauli wird ab Freitag wieder geöffnet

Der FC St. Pauli freut sich, ab Freitag, den 29.10.04, sein Clubheim auf dem Heiligengeistfeld wieder für den gastronomischen Betrieb öffnen zu können. Am Heimspieltag der Regionalligamannschaft am Freitag gegen Preußen Münster (Spielbeginn 19:30 Uhr) ist somit das Clubheim wieder wie gewohnt ab 16:00 Uhr geöffnet.
In eigener Regie und unter der Führung von FC St. Pauli-Mitarbeiter Hans Rösch wird der öffentliche Betrieb in den nächsten Wochen, vor allem auch für die Mitglieder der Abteilungen und an den Regionalliga-Spieltagen, gewährleistet. Der FC St. Pauli möchte mit dieser Lösung für den Betrieb des Clubheimes den reibungslosen Übergang auf einen neuen Betreiber / eine neue Betreiberin sicher stellen. Das Präsidium wird in den nächsten Wochen, in enger Zusammenarbeit mit den Vereinsorganen, einen geeigneten zukünftigen Betreiber / eine Betreiberin für das Clubheim aussuchen. Eine Ausschreibung hierfür ist in Kürze verfügbar und kann dann über die Geschäftsstelle des FC St. Pauli angefordert werden (Fax: 040-317874-29).

Hamburg, den 28. Oktober 2004
FC St. Pauli – Pressestelle

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.