Robert Palikuca kommt vom FSV Salmrohr

4. Februar 2004 | Von | Kategorie: Offizielles, Transfer

Der FSV Salmrohr und der FC St. Pauli haben sich über einen sofortigen Transfer des kroatischen Abwehrspielers Robert Palikuca (25) zum FC St. Pauli geeinigt.

Robert Palikuca erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“ bis zum 30.06.2006. Der Vertrag besitzt jeweils Gültigkeit über die gesamte Vertragsdauer für die Regionalliga und 2. Bundesliga.
Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. In der Vorbereitung auf die Saison 2004/2005 ist ein Ablösespiel zwischen beiden Vereinen geplant.
Robert Palikuca hat den Status „Fussballdeutscher“, ist ab sofort spielberechtigt und erhält für Rest der Saison die Rückennummer 33.
Hamburg, den 02. Februar 2004
FC St. Pauli Pressestelle

Schreibe einen Kommentar