Argo-FIRA-AER-Europameisterschaft: Rugby der Frauen

16. März 2005 | Von | Kategorie: Offizielles, Termine

Vom 7. bis 9. April 2005 findet im Millerntorstadion die Endrunde der FIRA-AER-Europameisterschaft der Frauen im Rugby statt.
Die Teams aus Italien, Schweden, den Niederlanden und Deutschland spielen im Millerntorstadion um den europäischen Titel. Die Veranstalter – Der deutsche Rugby Verband, der Hamburgische Rugbyverband und der lokale Organisator, der FC St. Pauli Rugby – erwarten eine interessante und spannende Sportveranstaltung am Millerntor.
Mit der Vergabe der Endrunde an die Rugbyabteilung des FC St. Pauli wird auch deren Arbeit im Frauenrugby gewürdigt. Die Frauenmannschaft des Traditionsclub gehört mit 4 deutschen Meisterschaften und 9 Endspielteilnahmen zu den erfolgreichsten Teams in Deutschland. Im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft stehen bei dieser Endrunde insgesamt acht Spielerinnen von St. Pauli.

Die Endrunde in Hamburg ist eine Veranstaltung des europäischen Rugbyverbandes FIRA-AER, deren Teilnehmer sich über verschiedene Turniere die Teilnahme erspielt haben. Dieses Ranking hat sich aus Länderspielen, WM-Teilnahmen und EM-Turnieren entwickelt. Deutschland nimmt danach gegenwärtig den 10. Rang hinter den sechs Top-Nationen England, Irland, Wales, Schottland, Frankreich und Spanien sowie den folgenden – Schweden, Italien und Holland – ein. Die Europameisterschaft im Frühjahr 2005 in Hamburg ist deshalb für das deutsche Frauenrugby von besonderer Bedeutung. um einen Platz unter den Top Ten des europäischen Frauenrugby zu verteidigen.

Spiele:
7. April (Halbfinals)
17.00 Uhr Schweden – Niederlande
19.00 Uhr Deutschland – Italien

9. April
14.00 Uhr Spiel um Platz Drei
16.00 Uhr Endspiel

Eintritt:
Tageskarte 8 / 6 Euro – Turnierkarte 14 / 10 Euro
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Behinderte, Jugendliche unter 16 Jahre haben freien Eintritt.

Karten gibt es in allen bekannten Kartenvorverkaufstellen, telefonisch unter der Hotline von Ticket-Online 0180 560 0 151 oder über unsere Internetseite www.fcstpaulirugby.de
Infos zur EM gibt es auch unter: www.rugby-em2005.de
Kontakt: women-fira2005@fcstpaulirugby.de

Hamburg, den 16. März 2005
FC St. Pauli – Pressestelle

Schreibe einen Kommentar