Presseerklärung des FC St. Pauli Aufsichtsrat

3. Mai 2005 | Von | Kategorie: Offizielles

Bezüglich der im Namen von Aufsichtsratsmitglied Werner Pokropp gedruckten Äußerungen in der Presse stellt der Aufsichtsrat des FC St. Pauli fest:
Diese Äußerungen geben nur seine persönliche Meinung wieder. Der AR macht weder Stimmung gegen Trainer Andreas Bergmann, noch bemängelt er fehlende Konzepte. Wir unterstützen das Trainergespann Andreas Bergmann / André Trulsen bei seiner anspruchsvollen Aufgabe, den FC St. Pauli wieder in die 2. Bundesliga zu führen.

Hamburg, den 03. Mai 2005
AR-Vorsitz – i.A. Michael Burmester

Schreibe einen Kommentar