FC St. Pauli spielt gegen Fussball-Akademie Kairo/Ägypten

25. Oktober 2006 | Von | Kategorie: Termine

Hm, ich erhielt grade folgende Mail, die ich euch einfach mal auf ausdrückliche Bitte weiterreiche… 😉

Am Donnerstag, 26. Oktober, spielt die A-Junioren-Bundesliga-Mannschaft des SC Vier- und Marschlande um 19 Uhr auf der Anlage des HFV (Jenfelder Alle 70) gegen die Fußball-Akademie Kairo.

Editors Note: Ja, auch der Part mit dem FC St. Pauli kommt noch

Die Mannschaft der Fußball-Akademie setzt sich zusammen aus den 20 größten Talenten Ägyptens (Jahrgänge 1989 und 1990), die sich in einem Wettbewerb (vergleichbar mit „Deutschland sucht den Superstar“) gegen Tausende aus über 5000 Schulen und Vereinen durchgesetzt haben. Der Aufenthalt in Deutschland, zustande gekommen durch den Ex-Bundesliga-Profi Hani Ramzy, ist quasi die Belohnung, dass sie sich die Jungs in diesem Wettbewerb durchgesetzt haben.
Außer gegen den SCVM gehts für die Ägypter auch noch gegen die A-Junioren- Regionalliga-Mannschaft des FC St. Pauli (Freitag, 27. Oktober, um 16 Uhr in Jesteburg) und gegen den Hamburger SV: Das Spiel gegen A-Junioren-Bundesliga-Truppe der Rothosen steigt am Montag, 30. Oktober, im HSV-Jugendleistungszentrum in Norderstedt, Ulzburger Straße 94. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Die Mannschaft der Fussball Akademie Kairo/Ägypten besteht aus den 20 besten Talenten Ägyptens (Jahrgänge 1989 u. 1990). Diese Jungs haben sich in einem Wettbewerb gegen zig tausend Talente aus über 5000 Schulen und Vereinen in Ägypten durchgesetzt. Im fussballverrückten Ägypten wird dieser Wettbewerb sogar live im Fernsehen übertragen, ähnlich wie es der Fernsehsender RTL hier bei „Deutschland sucht den Superstar“ macht.

Dieser Aufenthalt der Jungs in Deutschland ist somit die Belohnung, daß sie sich in diesem Wettbewerb durchgesetzt haben. Natürlich wollen sie sich auch für europäische Klubs empfehlen und brennen darauf, sich mit deutschen Mannschaften zu messen.

Außer diesem Spiel absolviert die Mannschaft noch vier weitere Spiele:

  • Am 26.10. um 19:00 Uhr gegen die U19-Bundesligamannschaft des SC Vier- und Marschlande Hamburg. In der Sportschule des Hamburger Fussballverbandes.
  • Am 27.10. um 16:00 Uhr gegen den FC St. Pauli. In Jesteburg, südlich von Hamburg.
  • Am 30.10. um 17:00 Uhr gegen den Hamburger SV. Im Jugendleistungszentrum des HSV in Norderstedt.
  • Am 01.11. um 15:00 Uhr gegen den 1.FC Saarbrücken. In Spiesen (bei Neunkirchen/Saar).
  • Am 02.11. um 18:00 Uhr gegen den 1.FC Kaiserslautern. Im Jugendleistungszentrum des FCK in KL-Mehlingen.
Christian Omlor
Licensed Player’s Agent (DFB)
Lilienstraße 35 · D- 66386 St. Ingbert
Mobil 0049-1783333302
Phone 0049-6894-9906527
Fax 0049-6894-9906528
E-Mail: christian@christian-omlor.de
Skype: Football Management Christian Omlor

In Kooperation mit

IFM GmbH
International Football Management
Schaffhauserstraße 2
CH – 8401 Winterthur
Phone 0041-522124770
Fax 0041-522124777
E-Mail: info@ifmsport.com

Schreibe einen Kommentar