Lechner bleibt bis 2007 – Ansorge geht

19. Mai 2006 | Von | Kategorie: Offizielles, Transfer, Verträge

Die Zusammenstellung der Mannschaft des FC St. Pauli für die neue Saison nimmt immer konkretere Formen an. Heute teilte der 25-jährige Florian Lechner (55 Spiele) dem Verein mit, dass er das Vertragsangebot annimmt und eine weitere Saison beim Hamburger Regionalligisten bleiben wird.
Lechner: Ich bleibe beim FC St. Pauli, weil ich den letzten beiden Jahren gelernt habe, dass Geld nicht alles ist. Mein großer Traum ist es, nach der kommenden Saison vor 50.000 Fans auf dem Balkon vor dem Spielbudenplatz zu stehen und mit den Anhängern den Aufstieg zu feiern. Trainer Andreas Bergmann begrüßt den Schritt des Verteidigers. Ich freue mich, dass Flo uns erhalten bleibt. Er hat sich hier gut entwickelt und wir werden auch weiter unsere Freude an ihm haben.

Unterdessen teilte Bergmann Heiko Ansorge (Vertrag bis 30. Juni 2006) mit, dass er keine Zukunft am Millerntor haben wird. Der Coach: Heiko hat eine gewisse Qualität, aber den Durchbruch hier einfach nicht geschafft. Er ist ein feiner Junge und ich werde ihm bei der Suche nach einem neuen Klub nach Kräften helfen. Der FC St. Pauli wünscht Heiko Ansorge auf seinem weiteren Weg alles erdenklich Gute.

Schreibe einen Kommentar