Umbauarbeiten am Millerntor

7. Februar 2006 | Von | Kategorie: Offizielles

Nein, das Stadion wird nicht neu gebaut, aber es wurde ein Flyer mit folgendem Inhalt verteilt, der das freihalten der Aufgänge von Gegengerade und Nordkurve während der Spiele betrifft.
Liebe St.Pauli-Fans in Nordkuve und Gegengerade,

aufgrund der Versammlungsstättenverordnung und damit einher gehenden Forderungen des DFB wird sich ab dem kommenden Spiel gegen Düsseldorf (18.02) ein wenig ändern:

Die Zugangstreppen in die Blöcke müssen bis zum jeweils dazugehörenden Fluchttor in den Innenraum frei gehalten werden. Hierzu werden in den kommenden 2 Wochen zusätzliche Handläufe installiert. Während der Heimspiele werden ferner Ordner dafür sorgen, dass diese Auflage eingehalten wird. Natürlich wird das Fassungsvermögen der beiden betroffenen Zuschauerbereiche entsprechend gesenkt.

Denkt daran: Diese Maßnahme dient nicht nur Eurer Sicherheit, der Weg vom und zum Halbzeitbier und/oder WC wird ebenfalls bequemer! Wir möchten Euch bitten, diese Neuerung zu unterstützen und mit zu tragen.

Vielen Dank für euer Verständnis!
FC St.Pauli von 1910 e.V.

Schreibe einen Kommentar