Dirk Prediger angeschlagen

19. Januar 2007 | Von | Kategorie: Visite

Dirk Prediger musste am Mittwochabend vom Trainingslager in Schneverdingen abreisen, er erlitt eine Verletzung am Sprunggelenk. Dirk: Ich wollte einen langen Ball erlaufen, habe ihn auch gerade noch erwischt, bin dann aber beim nächsten Schritt umgeknickt. Am Freitag reist er wieder zurück zur Mannschaft, absolviert sein Reha-Programm vor Ort und wird in knapp zehn Tagen wieder mit dem Team trainieren können.

Schreibe einen Kommentar