Mit 23 Mann nach Babelsberg

Morgen findet das letzte Testspiel bei Babelsberg (Oberliga) vor dem Start der Restrunde am 10. Februar in Dortmund statt. Mit von der Partie ist auch Thomas Meggle, dieser war im Training zuvor umgeknickt. Nach dem Medizincheck war jedoch klar, daß der Stürmer mächtig Glück hatte, denn seine Sprunggelenksbänder sind nur gedehnt. Nicht mit dabei sind jedoch Torwart Benedikt Pliquett (in den ersten beiden Pflichtspielen gesperrt), Dirk Prediger und Abdou Sall (beide befinden sich noch in der Reha).

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.