Ohne sechs nach Osnabrück

Der FC St. Pauli hat sich heute um 9 Uhr auf den Weg nach Osnabrück gemacht, wo die Mannschaft von Trainer Andre Trulsen morgen im Spiel gegen den VfL (18 Uhr) gleich auf sechs Spieler verzichten muss. Neben den Langzeitverletzten Abdou Sall und Florian Lechner fehlen auch Carsten Rothenbach (Hüfte), Fabio Morena (Achillessehne), Filip Trojan (Knie) und Fabian Boll (gesperrt).
Schiedsrichter der Partie ist Markus Schmidt aus Stuttgart. Ihm assistieren Michael Karle (Waiblingen) und Markus Sinn (Filderstadt).

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.