Abwehrspieler Ralph Gunesch verlängert um zwei Jahre

21. Januar 2009 | Von | Kategorie: Offizielles, Verträge

Mensch Ralle, leg dich doch mal nen bischen in die Sonne...Ralph Gunesch hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert.
Für Gunesch ist es bereits die fünfte Saison im braun-weißen Trikot. In der Regionalliga bestritt er ab 2003 insgesamt 84 Spiele für den FC St. Pauli, wechselte 2006 zum 1. FSV Mainz 05 in die 1. Bundesliga (9 Spiele), kehrte 2007 zurück ans Millerntor und bestritt bis heute 39 Zweitliga-Spiele für die Kiezkicker. Darüber hinaus absolvierte er 8 Einsätze für die deutsche U20-Nationalmannschaft.
Stimmen zur Vertragsverlängerung:
Sportchef Helmut Schulte:

„Ralph ist ein Innenverteidiger, wie ich ihn mir vorstelle. Er verleiht unserer Abwehr Stabilität und ich bin sehr froh, dass wir zwei weitere Jahre zusammenarbeiten können.“

Trainer Holger Stanislawski:

„Mit der Vertragsverlängerung von Ralle setzen wir ein weiteres Mosaiksteinchen in unser Gesamtpuzzle ein. Nach und nach macht er einen besseren Eindruck, wird stabiler und robuster. Langsam kommt er dorthin, wo wir ihn haben wollen und wo wir sein Potenzial sehen. Der Junge wird immer mehr zum Führungsspieler.“

Vizepräsident Stefan Orth:

„Die Vertragsverlängerung von Ralph stimmt uns sehr positiv. Er ist ein Spieler der sich voll mit dem Verein identifiziert und eine Stütze unserer Mannschaft.“

Ralph Gunesch:

„Das war eine Entscheidung, die ich mich zwar lange und reiflich überlegt habe, die mir am Ende aber doch leicht gefallen ist, da ich mich hier absolut wohl fühle. Und die letzten Monate haben gezeigt, wohin der Weg des Vereins führt und dazu möchte ich weiterhin meinen Teil zu beitragen.“

Schreibe einen Kommentar