Alter Ballsaal mit neuer Homepage

So, bevor nun noch mehr in uralten Artikeln kommentiert wird, wo auch nur das Wort „Ballsaal“ drin vorkommt, jetzt mal als eigener Artikel:

Liebe Pauli-Fans,

der alte Ballsaal braucht Euch!
Wir suchen Ideen für die zukünftige Verwendung, Fotos, Geschichten zum alten Ballsaal sowie tatkräftige Helfer beim Ab- und Aufbau der Container-City!

Foto: Torsten Vierkant
Foto: Torsten Vierkant

Forza St. Pauli!
Hanni & Jürgen
www.fcstpauli-alterballsaal.com
hanni_thomsen@web.de

Ich frag mich zwar, wieso jemand die Container ersteigert, der noch gar nicht weiß, wie er die runterkriegen soll, und wo es scheinbar noch kein Konzept für gibt?! – aber das soll nun nicht meine Sorge sein. :o)

Teilen

4 Kommentare

  1. bwe
    Fr., 6. November 2009
    Antworten

    Moin,
    wenn man die Firma kennt, die den ballsaal ersteigert hat, dann kann man sich vorstellen, dass es ein Werbegag ist und sie gerade umsonst Werbung erhalten. Das war sicher alles mit absicht so geplant.

  2. Fr., 6. November 2009
    Antworten

    Ja, schon klar, dass niemand zigtausend euro für ein paar Container ausgibt und dann tatsächlich nicht weiß, was man damit anfangen möchte – ich wollte es nur nicht so direkt schreiben, weil ich die Idee eigentlich ganz spassig finde. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.