Trojan geht nach Mainz

20. März 2009 | Von | Kategorie: Transfer

Filip TrojanFilip Trojan wechselt zur neuen Saison zum 1. FSV Mainz 05. „Ich bin froh, dass die Entscheidung jetzt gefallen ist. Was mir aber viel wichtiger ist, ich will und werde mit Anstand die verbleibende Saison zu Ende spielen. Meine volle Konzentration gilt jetzt dem Team und den restlichen Partien,“ so Trojan, der in Mainz einen 3-Jahres-Vertrag erhält.
„Wir beobachten Filip Trojan seit einiger Zeit sehr intensiv. Wir haben mit bereits vor zwei Jahren gesprochen, nun passt der Transfer“, sagt 05-Manager Christian Heidel. „Filip Trojan hat sich beim FC St. Pauli in den vergangenen beiden Spielzeiten auf verschiedenen Positionen im Mittelfeld sehr stark präsentiert und das Interesse einiger Klubs auf sich gezogen. Wir sind sehr froh, dass er seine Zukunft bei Mainz 05 sieht.“

Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der in seiner Karriere bereits 56 Erstliga-Spiele bestritt, kam für den FC St. Pauli in bisher 44 Zweitliga-Partien zum Einsatz und erzielte dabei 10 Tore.

Und ich freu mich schon darauf, ihm im kommenden Jahr ein „Du hast dich sportlich verbessert“ zuzurufen…denn Mainz wird jetzt zum Saisonende denselben sportlichen Einbruch erleben, den sie jedesmal zum Saisonende erleben- und auf ihrem üblichen „Einen Platz hinter den Aufstiegsplätzen“- Rang die Saison beenden. Sach ich ma…

Schreibe einen Kommentar