◄☠Hell of FC St. Pauli☠► » Januar 2014
MENUMENU

Archiv für Januar 2014

Pressemitteilung des Fanclubsprecherrates der offiziellen Fanclubs des FC St. Pauli (FCSR) zur aktuellen Situation im Umgang mit Medien und Polizei

31. Januar 2014 | Von | Kategorie: Politik, Topstory

Vorletzte Woche wurde bei Spiegel TV ein offizielles Polizeivideo des Übergriffs der Polizei auf das Jolly Roger gezeigt (ab Minute 05:27). Auf dem Video ist eindeutig erkennbar, dass die Polizei ohne Grund und ohne jegliche Vorwarnung so genanntes Pfefferspray ins Jolly Roger sprühte und eine Stürmung veranlasste. Des Weiteren sind Aussagen von Polizisten zu hören, […]

Weiter lesen...


Buchtmann verlängert vorzeitig seinen Vertrag

31. Januar 2014 | Von | Kategorie: Verträge

Mittelfeldspieler Christopher Buchtmann hat seinen noch bis 2015 gültigen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der Junioren-Nationalspieler kam 2012 vom 1. FC Köln zum FC St. Pauli, entwickelte sich in der laufenden Saison zum Leistungsträger und absolvierte bislang 33 Spiele in der 2. Liga für die Braun-Weißen.

Weiter lesen...


Bartels verlässt den FC St. Pauli zum Saisonende

30. Januar 2014 | Von | Kategorie: Transfer

Wie der im Februar 1987 geborene Mittelfeldspieler Fin Bartels den Verantwortlichen am Mittwochabend (29.1.) mitteilte, wechselt er nach Ende der Saison zum Bundesligisten SV Werder Bremen. Dort erhält Bartels einen Dreijahresvertrag.

Weiter lesen...


Bauwagen für Lampedusa-Flüchtlinge eingeweiht

30. Januar 2014 | Von | Kategorie: Kiezhelden

Mit Unterstützung von KIEZHELDEN, der sozialen Seite des FC St. Pauli, wurde auf dem Gelände der St. Pauli Kirche ein Bauwagen als Treffpunkt für die Lampedusa-Flüchtlinge aufgestellt, die dort in beheizten Schlafcontainern leben. Am Donnerstag (30.1.) wurde der Wagen eingeweiht.

Weiter lesen...


Veranstaltungen zum Thema „Verfolgung von Homosexuellen während der NS-Zeit“

27. Januar 2014 | Von | Kategorie: Termine

Moin, im Laufe der kommenden Woche(n) finden zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen statt, die sich mit der NS-Zeit beschäftigen. Angesichts des heutigen Internationalen Holocaust – Gedenktages (und der nun wohl ohne mich stattfindenden Veranstaltung am Stadion dazu (habe es sprichwörtlich verpennt und nun was anderes, nicht verschiebbares vor) möchte ich euch ein paar weitere Veranstaltungen empfehlen, […]

Weiter lesen...