Freitag, 14.11., 20 Uhr: Ein Kessel Braun-Weißes 3

Der Vorverkauf für die dritte Ausgabe der braun-weißesten Fan-Gala der Welt (Fr., 14.11., 20 Uhr, Ballsaal Südtribüne) läuft auf Hochtouren, die Vorfreude ist groß: Wieder werden zahlreiche Spieler der 1. Mannschaft, Fans und Künstler gemeinsam ein abwechslungsreiches Show-Programm auf die Bühne bringen.

Wie im letzten Jahr wird der Abend gemeinsam von Fanräume e.V. und 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. veranstaltet. Tickets gibt es im Vorverkauf für 8 Euro (Abendkasse: 10 Euro) im FC St. Pauli-Kartencenter, Fanshop Millerntor, Fanladen, online unter KBW@1910-museum.de sowie vor und nach dem Heimspiel gegen Heidenheim an den Ständen von 1910 e.V. und Fanräume.

Dass die Karten nach den beiden restlos ausverkauften Abenden 2012 und 2013 auch in diesem Jahr von Tag zu Tag begehrter werden, liegt auch daran, dass (nach bewährter Kessel-Manier) nach und nach ein bisschen mehr über die Zutaten des „Kessel-Menüs“ verraten wird:

Neben Rock’n’Roll- und Fernsehkoch OLE PLOGSTEDT („Rote Gourmet Fraktion“ / „Die Kochprofis“), Musiker und Punk-Poet ATTILA THE STOCKBROKER, den „Flimmerkasten“– Künstlern BORGER&BOLL, Fernseh-Kommentator WOLF-CHRISTOPH FUSS, Stadionsprecher RAINER WULFF und weiteren Überraschungsgästen dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer wieder über reichlich Unterstützung aus der 1. Mannschaft freuen.

Mit dabei werden u.a. sein: Cheftrainer THOMAS MEGGLE, Mittelfeld-Neuverpflichtung ENIS ALUSHI, Teammanager CHRISTIAN BÖNIG, Mannschaftskapitän SÖREN GONTHER, Defensiv-Routinier und Museums-Pate JAN-PHILIPP KALLA, Mittelfeldmotor FLORIAN KRINGE, Newcomer OKAN KURT, Abwehr-As mit Tor-Riecher SEBASTIAN SCHACHTEN.
Und das nicht nur als Zuschauer, sondern als aktiv Mitwirkende an einem abwechslungsreichen Showprogramm mit Musik, Talk, Spielen, Videos und vielen Überraschungen, moderiert von CHRISTOPH NAGEL und TOMMY MOLOTOW.

Auch in diesem Jahr darf also wieder erwartet werden, was kein Geringerer als Fabian Boll über den letzten „Kessel“ schrieb: „Was für ein selten genialer Abend!“
Die Erlöse des Abends fließen komplett an Fanräume e.V. und 1910 e.V. Unterstützt wird der Abend durch Förde Show Concept, Electrolux, Astra Bier, A-Magic Hamburg und KIEZHELDEN.

Nach der Veranstaltung ist übrigens noch lange nicht Schluss: Direkt nach der Gala findet im Saal der Fanräume das einzige norddeutsche Konzert der „Attila the Stockbroker’s Barnstormer – 20th Anniversary Tour“ statt. Konzert-Eintritt: 5 Euro!
kessel3

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 VfB Stuttgart 6 4 14
2 Vorstadt 6 8 13
3 Arminia Bielefeld 6 6 12
4 SpVgg Greuther Fürth 6 4 12
5 SV Sandhausen 6 2 10
6 FC Erzgebirge Aue 6 0 9
7 VfL Osnabrück 6 4 9
8 1. FC Heidenheim 6 2 8
9 1. FC Nürnberg 6 -3 8
10 FC St. Pauli 6 0 8
11 Karlsruher SC 6 -3 7
12 SG Dynamo Dresden 6 -2 6
13 Darmstadt 98 6 -3 6
14 Jahn Regensburg 6 1 5
15 Hannover 96 6 -3 5
16 Holstein Kiel 6 -5 5
17 VfL Bochum 6 -2 4
18 SV Wehen Wiesbaden 6 -10 2