◄☠Hell of FC St. Pauli☠► » Juli 2017
MENUMENU

Archiv für Juli 2017

Medienberichterstattung FC St. Pauli und Rote Flora

26. Juli 2017 | Von | Kategorie: Politik, Topstory

Lieber Erdball, die Diskussionen um und die Instrumentalisierung der Roten Flora, der Leute, die diese seit Jahren ausmachen und der Versuch das Viertel und seine Menschen zu spalten, machen uns wütend. Wie anmaßend, dass Medien sogar den Versuch machen, unseren Verein, unsere heterogene Fanlandschaft und unser aller Ehrenamt in Sport, Kunst und Miteinander zu torpedieren. […]

Weiter lesen...


Uwe Stöver ab 01.10.2017 neuer Sportchef beim FC St. Pauli

16. Juli 2017 | Von | Kategorie: Verträge

Der FC St. Pauli hat eine wichtige Personalentscheidung im sportlichen Bereich getroffen: Uwe Stöver wird neuer Sportchef bei den Braun-Weißen. Die Verantwortlichen der Kiezkicker einigten sich mit dem 50-Jährigen auf einen längerfristigen Vertrag. Uwe Stöver wird zum 1. Oktober 2017 seinen Dienst beim FC St. Pauli antreten.

Weiter lesen...


Der FC St. Pauli schließt langfristige Kooperation mit Stoke City ab

16. Juli 2017 | Von | Kategorie: Verträge

Als erster deutscher Profifußballverein geht der FC St. Pauli eine langfristige Kooperation mit einem englischen Premier League Club ein. Die Verantwortlichen einigten sich mit Stoke City auf eine intensive und langfristige Zusammenarbeit.

Weiter lesen...


Ab Sa., 22.07.2017: Thorsten Baering zeigt fotografische FCSP – Retrospektive

16. Juli 2017 | Von | Kategorie: Museum, Topstory

Pünktlich zum Testspiel gegen Werder Bremen präsentiert 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. ab Sonnabend, 22. Juli (11 Uhr) eine außergewöhnliche Ausstellung in der Fläche des zukünftigen FC St. Pauli-Museums! Als „dienstältester“ freier Fotograf am Millerntor begleitet Thorsten Baering den FC St. Pauli seit Anfang der 90er-Jahre.

Weiter lesen...


Yes, we camp! FC St. Pauli bietet 200 Schlafplätze für #NoG20 – DemonstrantInnen in der Haupttribüne

6. Juli 2017 | Von | Kategorie: Offizielles, Politik, Topstory

Präsidium und Aufsichtsrat des FC St. Pauli setzen ein klares Zeichen für Menschenrechte, Meinungsfreiheit und das Demonstrationsrecht. Die Vereinsführung hat entschieden, dass am Donnerstag (06.07.) ab 12 Uhr insgesamt 200 Schlafplätze für DemonstrantInnen im Umlauf der Haupttribüne des Millerntor- Stadions eingerichtet werden können. Der Zugang erfolgt über den Eingang Haupttribüne (Tor 1 – über Budapester […]

Weiter lesen...