16.03. – 25.04.18: FCSP visuell – fotografische Ansichten rund um das Millerntor- Stadion

16. März 2018 | Von | Kategorie: Museum

Konfetti und Tränen. Flutlicht und Schatten. Große Gefühle und kleine Gesten: Die neue Ausstellung im FC St. Pauli-Museum zeigt beeindruckende Bilder aus dem Herzen des Vereins. Und zwar genau dort, wo es schlägt: im Millerntor-Stadion auf dem Heiligengeistfeld.

Veranstaltungsfyler mit einigen Fotos. Alle Infos dazu im Fliesstext.

Veranstaltungspage: https://www.facebook.com/events/2064766703756886/


Sechs Fotografinnen und Fotografen, die dem FC St. Pauli seit vielen Jahren nahe stehen- als Fan, beruflich und immer mit Herz und Seele-, haben aus ihren Bilderschätzen die schönsten, ungewöhnlichsten, atmosphärischsten, zum Teil auch: skurrilsten Aufnahmen ausgesucht. Ihre ganz persönlichen Ansichtssachen.
Hinzu kommen noch nie gezeigte Raritäten aus dem Archiv des Museums. Das Ergebnis ist ein multiperspektivisches Porträt, das weit über Fußball und Sportfotografie hinausgeht – und eine Liebeserklärung ohne Worte, die niemanden unberührt lässt.

Fotos von: Peter Böhmer | Antje Frohmüller | Ariane Gramelspacher | Sabine Scheller | Swen Schulz | Selim Sudheimer + Raritäten aus dem 1910-Archiv

Ort: FC St. Pauli Museum am Millerntor | Heiligengeistfeld 1 | 20359 Hamburg | U St. Pauli
(Eingang im Erdgeschoss der Gegengerade, rechts neben den Fanräumen)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 bis mindestens 18 Uhr

Eintritt: freiwillige Spende für 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V.

Start und Schluss mit Late Opening am 16.03. und 25.04.18 von 16 bis 22 Uhr

Am Wochenende zum Teil „Langer Samstag“, bitte beachtet die tagesaktuellen Öffnungszeiten in der Facebook-Veranstaltung

Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar