MENUMENU

16.08.2018: 55 Jahre Bundesliga-Trikots-Lesetour

15. August 2018 | Von | Kategorie: Museum

Der Autor sowie das FC St. Pauli Museum stellen an dem Abend zahlreiche Trikots aus dem Buch genauer vor und erzählen die Geschichten und Hintergründe dazu. Als prominente Gesprächspartner sind zudem Thomas Meggle (Ex-Spieler und Gechäftsleiter Sport des FC St. Pauli) und Bernd von Geldern (Leiter Merchandising FC St. Pauli und früherer Geschäftsführer der Ausrüstermarke Do you football) zu Gast.

Ort: Im Museums-Foyer des FC St. Pauli Museums (Gegengerade Millerntor-Stadion / U-St. Pauli)
Einlass: ab 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende für 1910 e.V. (Betreiberverein des Museums)
Veranstaltungsseite bei Facebook

Coverfotos

Bundesligatrikots von 1963 bis heute (Buch-Cover)

Über das Buch:
Dies ist die Geschichte der Bundesliga-Trikots vom Anfang der Sechzigerjahre bis heute. Vom klassischen Baumwollhemd bis zum heutigen High-End-Produkt schildert der Band den Weg der Berufskleidung der Profis zum Kult- und Sammlerobjekt der Fans: Das Buch porträtiert alle Ausrüster, die jemals Bundesligavereine ausgestattet haben, und benennt alle Unternehmen und Marken, die sich in der 1. Bundesliga als Trikotsponsor engagiert haben. In umfangreichen Bildstrecken werden bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich Spielertrikots aus 55 Jahren Bundesligageschichte ausführlich im Bild vorgestellt.
Mehr über das Buch bei Facebuch oder Twitter.

Über den Autor:
Wenn Stefan Appenowitz (Jahrgang 1969) sich Fußballspiele am TV oder im Stadion anschaut, achtet er oft mehr auf die Trikots der beiden Mannschaften als auf das Spiel. Seine Faszination und Leidenschaft für die Geschichten rund um Trikots begann schon als Kind und führte fast zwangsläufig zu diesem Buch. Über 30 Trikotsammler aus dem ganzen Bundesgebiet haben den Gladbachfan bei der Umsetzung des Projekts geholfen und ihre Spielertrikots sowie die Geschichten dazu zur Verfügung gestellt. Das Buch ist eine Zeitreise in die Geschichte der Bundesliga, in der Stefan Appenowitz seine Leser mitnimmt in ihre eigene Fußballvergangenheit, erzählt anhand des wichtigsten Bindeglied eines Fans zu seinem Klub: dem Trikot.

Schreibe einen Kommentar