Aktionen

Grimme – Preisträger und hsv – Maskottchen fackeln am Samstag um 19:10 Uhr lesend die Fanräume ab

11. Januar 2018 | Von | Kategorie: Fanräume, Topstory

Samstag, 13.01.2018, 19:10 Uhr, Fanräume im Millerntor-Stadion, Lesung „Wir Wochenendrebellen“, www.wochenendrebellen.de

Weiter lesen...


04.01.18: Vortrag „Kriminalisiert! Überwacht! Verboten?“

2. Januar 2018 | Von | Kategorie: Fanräume, Politik

Vortrag (am 04.01.2018, 19 Uhr, Fanräume im Millerntorstadion) zum Schnüffelparagraph 129 und seinen Auswirkungen am Beispiel der Fanszene von Chemie Leipzig. Zwischen Oktober 2013 und November 2016 suchte die sächsische Justiz nach Anhaltspunkten für die Bildung einer kriminellen Vereinigung nach Paragraph 129 unter Fans des Fußball-Oberligisten Chemie Leipzig. Im Auftrag der Dresdener Staatsanwaltschaft wurden in […]

Weiter lesen...


Der FC St. Pauli im „Dritten Reich“: Fußball in Trümmern

9. November 2017 | Von | Kategorie: Museum, Topstory

Ab heute Abend findet im FC St. Pauli – Museum die Ausstellung „Der FC St. Pauli im Dritten Reich – Fußball in Trümmern“ statt. „Klare Kante gegen Rechts“: Dafür ist der FC St. Pauli heute bekannt. Doch wie verhielten sich der Kiezclub und seine Mitglieder im „Dritten Reich“?

Weiter lesen...


Fanräume Talkschau #23 mit Jan-Philipp Kalla und Clemens Schoppenhauer

20. August 2017 | Von | Kategorie: Fanräume

Auch in der Saison 2017/2018 darf die beliebte Fanräume Talkschau nicht fehlen. Bei der ersten Ausgabe in der neuen Spielzeit sind am Mittwoch (23.8.) FCSP-Urgestein Jan-Philipp Kalla und Sommer-Neuzugang Clemens Schoppenhauer zu Gast.

Weiter lesen...


St. Depri: Sommerfest am 24.08. / Flyerverteilen vorm Heidenheim – Spiel

20. August 2017 | Von | Kategorie: St. Depri, Topstory

Wir möchten – außerhalb des Stammtisch-Ambientes – einen schönen, ungezwungenen Abend mit euch verbringen. 🙂 Wann: Donnerstag, 24.08. ab 18 Uhr Wo: Weinbar – Lounge-Bereich des St. Pauli Museums in der Gegengerade (rechts der Fanräume), Bereich ist überdacht. Wer: Eingeladen sind: alle Personen des Orgateams, alle Paten, alle Aufzuraffenden, alle Betroffenen, alle Angehörigen, alle Interessierten.

Weiter lesen...