Transfer

FC St. Pauli verpflichtet Sami Allagui von Hertha BSC

20. Mai 2017 | Von | Kategorie: Transfer

Sami Allagui (*28. Mai 1986) wechselt ablösefrei von Bundesligist Hertha BSC (ein Verein, der offenbar vielen scheißegal ist), ans Millerntor. Der 30-Jährige einigte sich mit dem FC St. Pauli auf einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.



Vegar Eggen Hedenstad wechselt mit sofortiger Wirkung zu Rosenborg Trondheim

9. Februar 2017 | Von | Kategorie: Transfer

Abwehrspieler Vegar Eggen Hedenstad verlässt den FC St. Pauli auf eigenem Wunsch und wechselt mit sofortiger Wirkung zum norwegischen Rekordmeister Rosenborg Trondheim. Da die für Norwegen gültige Transferperiode noch nicht abgeschlossen ist, ist ein Wechsel des 25-Jährigen derzeit noch möglich.



Fafà Picault wechselt in die MLS

31. Januar 2017 | Von | Kategorie: Transfer

Der FC St. Pauli und Fabrice-Jean „Fafà“ Picault haben sich auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung geeinigt. Vorbehaltlich der medizinischen Untersuchungen wechselt Picault mit sofortiger Wirkung in die nordamerikanische Major League Soccer zu Philadelphia Union.



Marvin Ducksch wird bis Saisonende an Kiel ausgeliehen

11. Januar 2017 | Von | Kategorie: Transfer

Hm, kann ich nun nicht so richtig nachvollziehen, wie ein Spieler, der regelmäßig spielt woanders mehr Spielpraxis bekommen möchte (auch wenn sechs seiner Zweitligaeinsätze nur die letzten 15 Minuten betrafen), aber nun gut…: Zweiter Winterabgang für den FC St. Pauli: Marvin Ducksch wird bis Saisonende an Holstein Kiel ausgeliehen und verstärkt den ambitionierten Drittligisten. Der […]



Johannes Flum kommt von Eintracht Frankfurt, Jacob Rasmussen wechselt zu Rosenborg Trondheim

6. Januar 2017 | Von | Kategorie: Transfer

Gleich zwei Wechsel heute beim FC St. Pauli – zum einen wechselt Johannes Flum von Eintracht Frankfurt zum FC St. Pauli und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, und zum anderen verlässt Jacob Rasmussen mit sofortiger Wirkung den FC St. Pauli und wechselt zum norwegischen Erstligisten Rosenborg Trondheim.