Beiträge zum Stichwort ‘ AGiM ’

Ständiger Fanausschuss zum Rostockspiel

17. März 2010 | Von | Kategorie: Pro Fans, Topstory

Stellungnahme des Ständigen Fanausschusses zur Reduzierung des Gästekartenkontingentes für das Spiel FC St. Pauli gegen Hansa Rostock Wir als Ständiger Fanausschuss, dem Zusammenschluss aktiver Fangruppen des FC St. Pauli, nehmen zu den Vorgängen um die Entscheidung zur Reduzierung des Kartenkontingentes für die Anhänger des FC Hansa Rostock und die entsprechende Pressemitteilung des FC St. Pauli […]



Erklärung der Initiative „Keine Taler am Millerntor“

6. Februar 2008 | Von | Kategorie: Aktionen, Sozialromantiker

Die gestrige Veranstaltung zum Thema Millerntaler, an dem Vertreter des Vereins und Caterer teilnahmen, war die Chance sich in einen konstruktiven Dialog mit der Fanszene zu begeben. Diese Chance wurde unserer Meinung nach nur halbherzig ergriffen.



AGiM-Themenabend „Millerntaler“

2. Februar 2008 | Von | Kategorie: Sozialromantiker, Termine

Die Arbeitsgemeinschaft interessierter Mitglieder (AGiM) lädt alle Mitglieder und Fans des FC St. Pauli zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Millerntaler“ am Dienstag, 5. Februar, um 18 Uhr im Ballsaal (hinter der Haupttribüne, Zugang über Feldstrasse/Recyclinghof) ein. Auf dem Podium diskutieren: Corny Littmann, Präsident FC St. Pauli Michael Meeske, Geschäftsführer FC St. Pauli Peter Thomsen, Förde […]



AgiM zur Vermietung des Stadionnamens

21. November 2007 | Von | Kategorie: Offizielles

Aufgrund der anhaltenden Diskussion um die Verbindlichkeit des Mitgliederbeschlusses in Sachen Vermietung des Stadionnamens stellen wir fest: Das Präsidium und der Aufsichtsrat des FC St. Pauli haben am Sonntag gemäss §12 Abs. 6 der Vereinssatzung von der Mitgliederversammlung den Auftrag bekommen, sicher zu stellen, dass der Stadionname Millerntorstadion nicht zu Zwecken der Werbung, des Sponsorings, […]



AGiM ist Geschichte

17. November 2006 | Von | Kategorie: Offizielles

Nach nunmehr zehnjähriger erfolgreicher Mitarbeit in der Vereinspolitik ist die AGiM heute an einem Punkt angekommen, der ein weiteres Bestehen in der bisherigen Form nicht mehr sinnvoll erscheinen lässt. Durch die Wahl der beiden Sprecher in den Aufsichtsrat und die vielfältige Beteiligung der übrigen Mitglieder in den diversen anderen Gremien und Organisationen rund um den […]