Schlagwort: Ehrenrat

Di., 2. August 2016 / Verträge

Der ehemalige St. Pauli-Profi Michél Mazingu-Dinzey nahm am Mittwoch (15.06.2016) an einer Anti-Asyl-Demonstration in Chemnitz-Einsiedel teil. Daraufhin hatten sich Mitglieder (darunter auch die Vertretung aller Fanclubs) des FC St. Pauli an den Verein gewandt und gefordert, dass sich die Verantwortlichen des FC St. Pauli mit dieser Teilnahme befassen und mögliche Konsequenzen aus dieser ziehen sollten.
Vertreter des Präsidiums, des Aufsichtrats, der Altliga und des Ehrenrats haben entschieden, dass sich der Ehrenrat mit der eingegangenen Beschwerde der Mitglieder befassen wird. Der FC St. Pauli steht bekanntermaßen für Werte wie gesellschaftliches Miteinander, deren Grundpfeiler Vielfalt, Toleranz und Respekt, Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung sind. Entsprechend nahm der Ehrenrat die Teilnahme des ehemaligen St. Pauli-Profis an der Anti-Asyl-Demonstration mit Befremden und Unverständnis zur Kenntnis.

Teilen
Sa., 10. August 2013 / Offizielles

Am kommenden Sonntag wird einem der größten St. Paulianer posthum eine große Ehre zu Teil. Der Südkurvenvorplatz am Millerntor-Stadion wird um 11.30 Uhr vor dem Spiel der Profis gegen Arminia Bielefeld feierlich in Harald-Stender-Platz umbenannt.

Teilen