MENUMENU

Beiträge zum Stichwort ‘FC St. Pauli’

27.11., 19 Uhr: Vorstellung Kandidaten Aufsichtsrat; 04.12.2018, 19 Uhr: Jahreshauptversammlung

18. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Offizielles, Topstory

Das Präsidium vom FC St. Pauli lädt die Mitglieder zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 am Dienstag (04.12.) um 19 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) in den Messehallen (Halle B6) ein. Vorab stellen sich die Kandidaten zur Wahl eines Aufsichtsrats am 27.11. ab 19 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) im Ballsaal Südkurve den Mitgliedern vor.

Weiter lesen...


Hohe Nachfrage für Public Viewing – Tickets weiterhin erhältlich

20. September 2018 | Von | Kategorie: Tickets

Zum Auswärtsspiel beim Hamburger SV findet am Sonntag (30.9.) im Millerntor-Stadion ein Public Viewing statt. Hierfür werden die Gegengerade und der Stehplatzbereich der Südkurve geöffnet. Die Nachfrage ist hoch, nach zwischenzeitlichem Engpass sind Karten aber weiterhin auf der Gegengerade erhältlich. Der Stehplatzbereich Süd ist bereits ausverkauft.

Weiter lesen...


Public Viewing beim Derby im Millerntor-Stadion

18. September 2018 | Von | Kategorie: Tickets, Topstory

Im Millerntor-Stadion findet zum Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Sonntag (30.9.) ein Public Viewing statt. Karten hierfür sind ab sofort für 4 Euro erhältlich (online/print-at-home, bzw. am Kartencenter). Kinder bis 10 Jahren haben freien Eintritt. Die Leinwände für das Public Viewing werden vor der Gegengerade und der Südkurve aufgestellt.

Weiter lesen...


20.09.18: AFM-Themenabend: Die USA-Reise des FCSP- that´s the way we like it?

17. September 2018 | Von | Kategorie: Museum, Topstory

Am kommenden Donnerstag (20.9.) lädt die Abteilung Fördernde Mitglieder Euch ab 18:30 Uhr zum nächsten AFM-Themenabend ins 1910-Museum in der Gegengerade ein. Thema ist die USA-Reise der Profi-Mannschaft in der vergangenen Sommerpause.

Weiter lesen...


FC St. Pauli fordert Menschlichkeit ein – #TogetherForRescue

31. August 2018 | Von | Kategorie: Offizielles

Der FC St. Pauli als engagierter gesellschaftlicher Akteur mit all seinen Gremien, seinen Mitarbeitern und seinen Abteilungen kann und will nicht zusehen, wie Menschen sterben, deren Überleben man mit einfachsten Mitteln sichern könnte. Viele von uns sind im und um den Verein seit Jahren aktiv, um entweder auf den Fluchtrouten direkt oder aber hier in Hamburg zu helfen, dass geflüchtete Menschen ankommen können, versorgt und begleitet werden. Ob nun die verschiedensten Faninitiativen, die Institutionen des FC St. Pauli oder aber unsere Angestellten. Das Motto „Kein Mensch ist illegal“ steht nicht nur plakativ auf der Nordtribüne, sondern wird von vielen von uns gelebt.

Weiter lesen...