Schlagwort: Kino

Mi., 14. März 2018 / Fanräume, Politik
Mi., 13. Mai 2015 / Kolumne

Die Filmnächte am Millerntor – seit der Retterkampagne im Jahr 2003 ein essentieller Part meiner Sommerpause. Mit interessanten Filmen abseits vom Blockbuster – Kinomainstream. In für mich als Autist vertrauter und damit besuchbarer Umgebung. Mit Filmen, die mich interessieren. Diese wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Denn der FC St. Pauli bootet das 3001 – Kino durch eine höhere Mietforderung aus – einer Forderung, die dieses Stadtteilkino nicht zahlen will, wohl auch nicht zahlen kann. Und versaut mir so wahrscheinlich meinen Freiluft – Kinosommer. Oder meine Teilhabe am Kulturgut Kino.
Edit von um 23 Uhr am Artikelende

Do., 1. Oktober 2009 / Politik, Topstory

Im Sept. und Okt. finden unterschiedlichste Veranstaltungen im Rahmen des Alerta – Networks zu faschistische Verbrechen statt. Durchgeführt werden diese von Ultra‘ Sankt Pauli in Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen.

Fr., 27. Juni 2003 / Termine

Der FC St.Pauli und das Kino 3001 präsentieren: Open Air Filmnächte am Millerntor
Am 10., 11. und 13. Juli 2003 im Millerntor-Stadion (Haupttribüne).
Programmbeginn jeweils 22.30 Uhr. Einlass ab 21.30 Uhr (über Zugang Südkurve), Eintrittspreis: 6,00 Euro
Das Programm:
Donnerstag 10.07. „Down By Law“ (O.m.U.), Freitag 11.07. „Kick it Like Beckham“, Sonntag 13.07. „The Big Lebowski“

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 VfB Stuttgart 6 4 14
2 Vorstadt 6 8 13
3 Arminia Bielefeld 6 6 12
4 SpVgg Greuther Fürth 6 4 12
5 1. FC Heidenheim 7 3 11
6 SV Sandhausen 6 2 10
7 FC Erzgebirge Aue 6 0 9
8 VfL Osnabrück 6 4 9
9 FC St. Pauli 6 0 8
10 Hannover 96 7 -2 8
11 1. FC Nürnberg 6 -3 8
12 Karlsruher SC 6 -3 7
13 SG Dynamo Dresden 6 -2 6
14 Darmstadt 98 7 -4 6
15 Jahn Regensburg 6 1 5
16 Holstein Kiel 7 -6 5
17 VfL Bochum 6 -2 4
18 SV Wehen Wiesbaden 6 -10 2