Schlagwort: Lennart Thy

Fr., 17. März 2017 / Fanräume
Do., 22. Dezember 2016 / Topstory
Do., 22. Dezember 2016 / Topstory

So, und ich denke, das ist eine passende Meldung, um auch hier auf kiezkicker.de mal wieder mit dem Veröffentlichungen der Pressemitteilungen und dem Bloggen weiter zu machen, nachdem ich das aus familiären Gründen (schreibe ich gleich noch was kurzes zu) ein gutes Viertel Jahr nicht mehr tat, denn Lennart „Ti amo“ Thy kommt für den Rest dieser Saison ans Millerntor zurück!

Teilen
So., 15. März 2015 / Berichte

Ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht….. ob dieser eine Punkt gegen den FSV Frankfurt am Saisonende wirklich reichen wird… Aber letztendlich ist der eine Punkt in unserer momentanen Situation wohl das, womit wir leben können, wenn nicht sogar müssen. Zumal er so leistungsmäßig in Ordnung ging, und wenn uns am Saisonende dann zwei Punkte fehlen sollten – die haben wir dann nicht bei diesem Spiel, sondern beispielsweise bei der 2:1- Niederlage beim TSV 1860 München verloren, denn da war für uns durchaus auch ein Sieg drin, wenn, ja… ach, wenn… So bleibt am Ende dieses Spieltages nur ein wenig Ratlosigkeit über, wie man das Ganze bewerten soll…

Teilen
Di., 8. April 2014 / Verträge

VertragsunterschriftSportdirektor Rachid Azzouzi verlängerte den Vertrag mit Offensivspieler Lennart Thy um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016. Der 22-Jährige kam 2012 vom SV Werder Bremen ans Millerntor. Der Offensivallrounder bestritt seitdem 40 Zweitligaspiele für die Braun-Weißen und erzielte vier Treffer.

Teilen
So., 30. Juni 2013 / Kiezhelden

Am Sonntag (30.6.) präsentierten die Profis des FC St. Pauli die Trikots für die neue Spielzeit 2013/14. Neben den neuen Outfits prangte auch ein neuer Schriftzug auf der Brust: KIEZHELDEN.
Insgesamt gefallen mir die Trikots ausgesprochen gut. Auf Twitter waren auf einem bei Instagram veröffentlichten Foto auch die dazugehörigen Hosen zu sehen, welche beim schwarzen Pokaljersey ebenfalls schwarz waren, und sowohl beim braunen Heimtrikot, als auch beim weißen Auswärtstrikot mit einer braunen Hose kombiniert werden sollen. Insgesamt hätte ich es schöner gefunden, wenn die Heimspielhose weiß gehalten worden wäre, dann hätte man auch bei den Heimspielen eine ebenso schöne Braun-Weiß-Rot- Kombination wie bei den Nichtpokal- Auswärtsspielen mit dem weißen Jersey und der braunen Hose gehabt. Schade, aber hat halt nicht sollen sein- aber aus diesem Grund ist das diesjährige Auswärtstrikot ganz klarer Favorit bei mir- werde ich also diese Saison wieder öfter auswärts fahren müssen, um es häufiger zu sehen- aber das habe ich ohnehin vor. 😀
Eine kleine Präsentation, was sich hinter den KIEZHELDEN verbirgt, hat übrigens Dr. Bernd-Georg Spies erstellt (via @SanktPony auf Twitter). Einen weiteren Einblick, ein wenig im Marketingsprech, findet ihr aber auch in der Artikelfortsetzung:

Teilen