MENUMENU

Beiträge zum Stichwort ‘Nazis’

Spiel gegen Dresden: Verantwortliche haben Vorfälle aufgearbeitet (und ein paar wenige Worte von mir zu dem Spiel)

7. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Berichte, Offizielles

In der Woche nach dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden haben die Verantwortlichen des FC St. Pauli die Zeit genutzt, um die Vorfälle, die sich im Heimbereich Nordtribüne, im Gästebereich und nach der Partie im Stadion zugetragen haben, aufzuarbeiten. Welche das waren, wisst ihr entweder, oder lest es in den unten verlinkten Berichten nach.

Weiter lesen...


19.11.2018: Vortrag “Jugendlicher Widerstand in Hamburg zwischen 1933 und 1945″

16. November 2018 | Von | Kategorie: Fanräume

Ragazzi U18 und USP Giovanile organisieren einen Vortrag in den Fanräumen zum Thema „Jugendlicher Widerstand in Hamburg 1933 bis 1945“. Stattfinden wird dieser am 19.11.2018 ab 19 Uhr, Eintritt gegen Spende.

Weiter lesen...


27.03.2018: Vortrag „Es bestehen vier Fußballmannschaften, aber es fehlt der Fußball“

22. März 2018 | Von | Kategorie: Politik

Fußball im Kriegsgefangenenlager Sandbostel und in Hamburger Kriegsgefangenen-Arbeitskommandos. Ein Vortrag von Andreas Ehresmann. 27. März 2018, 19 Uhr, Fanräume im Millerntor – Stadion. Veranstaltet vom Fanladen St. Pauli.

Weiter lesen...


Ab März: Jeden 1. Donnerstag – Vortragsreihe von USP Antirazzista

25. Februar 2018 | Von | Kategorie: Termine, Topstory

Los geht es am Donnerstag, 01. März, um 19 Uhr in den Fanräumen St. Pauli mit „Antiziganismus im Fußball und in Fußball – Fankulturen“, vorgetragen von Pavel Brunßen. Fans rufen „Zick, Zack, Zigeunerpack!“, beschimpfen den anderen Verein und seine Fans als „Zigeuner“. Bei allem Engagement gegen Diskriminierung von Fans, Vereinen und Verbänden sind dies nach […]

Weiter lesen...


27.01.2018, 18:30 Uhr: Erinnern für die Zukunft – Internationaler Holocaust – Gedenktag

27. Januar 2018 | Von | Kategorie: Politik, Topstory

Kranzniederlegung am 27.01.2018 um 18:30 Uhr an der Gedenktafel auf dem Harald- Stender- Platz. Anschließend wird Referentin Verena Schneider von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand einen Vortrag zum Thema Widerstand, Solidarität und Selbstbehauptung von Frauen in Konzentrationslagern halten.

Weiter lesen...