Beiträge zum Stichwort ‘Rot Weiß Erfurt’

RW Erfurt – St. Pauli 0:3

21. Mai 2007 | Von | Kategorie: Berichte

Auswärtssiegen ist schön, Auswärtssiege sind schöhöhn… Auswärtssiegen ist schön! Rot-Weiß Erfurt – FC St. Pauli 0:3 (0:0) 20.05.2007 14:00 Stadion: Steigerwaldstadion Zuschauer: 7.715 Schiedsrichter: Stachowiak (Duisburg) 0:1 Mazingu-Dinzey (55.) 0:2 Kuru (60.) 0:3 Kuru (65.) Gelb: Kühne, Hebestreit – Meggle Erfurt: Ratajczak – Pätz, Bertram, J. Nowak, Kühne – Schnetzler, Peßolat, Sosnowski, Brückner – Hebestreit, […]

Weiter lesen...


Erfurtspiel verlegt!

12. Mai 2007 | Von | Kategorie: Termine

Aufgrund zeitgleich in Thüringen stattfindender Demonstrationen und dem damit verbundenen Personalnotstand der Polizei wurde das Spiel des FC St.Pauli in Erfurt vom 19.05. auf den 20.05., 14.00 h, verlegt.

Weiter lesen...


Der Fanladen St. Pauli kehrt unter Vorbehalten zu Gesprächen mit der Polizei zurück

10. April 2007 | Von | Kategorie: Politik

Bekanntermaßen kam es am 17.11.2006 nach dem Heimspiel des FC St. Pauli gegen Erfurt zu einem fragwürdigen und unseres Erachtens unverhältnismäßigen polizeilichen Einsatz vor und in den Räumlichkeiten des Fanladen St. Pauli. Dem ging eine Entwicklung voraus, die von einer kontinuierlichen Verschärfung ordnungspolitischer Maßnahmen gegenüber den Fans des FC St. Pauli als auch von einem […]

Weiter lesen...


Stellungnahme vom Fanladen zu den Vorfällen am 17.11.

28. November 2006 | Von | Kategorie: Offizielles, Politik

Wir sind erschüttert und entsetzt über den Einsatz der Polizei im und am Fanladen am Freitag nach dem Erfurtspiel. Wir haben mit unserem Vorstand und der Geschäftsführung des Verein Jugend und Sport e.V. einen gemeinsamen Text entworfen, um der steigenden Repressions-Spirale und verhärteter Fronten entgegen zu treten. Diesen haben wir der Polizei-Einsatzleitung und der Ebene […]

Weiter lesen...


Angriff auf den Fanladen- gemeint sind wir alle!

27. November 2006 | Von | Kategorie: Berichte, Politik

Stellungnahme zum 17. November (Unterstützerliste wird laufend aktualisiert!): Am Freitag, 17. November, kam es zu einem in dieser Dimension nicht vorher dagewesenen Angriff auf den von USP organisierten Marsch und Besucher des Fanladens. Des Weiteren wurde die Unantastbarkeit der Institution Fanladen massiv mit Füßen getreten. Um eine genaue Übersicht zum Ablauf des Abends zu geben, […]

Weiter lesen...